Hotels in Kappeln

Hotelsuche für Kappeln

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Kappeln finden und buchen

Highlights von Kappeln

Kappeln ist nicht nur für Angler ein beliebtes Urlaubsziel unweit der Ostsee in Schleswig-Holstein. Immerhin handelt es sich bei der idyllischen Hafenstadt im hohen Norden sogar um einen staatlich anerkannten Erholungsort. Darauf ist selbst das ZDF aufmerksam geworden und hat zum Beispiel Serien wie „Der Landarzt“ hier abgedreht. Von der attraktiven Fußgängerzone über den Museumshafen, bis hin zu vielen Aktivitäten zu Wasser und zu Land hat Ihnen Kappeln viel zu bieten. Ausreichend gemütliche Restaurants sowie Cafés sorgen mit zahlreichen landestypischen Spezialitäten für Ihr leibliches Wohl.

Hotels in Kappeln

Die Hotellandschaft in Kappeln wird von vielen 3- und 4-Sterne-Hotels im maritimen Stil geprägt. So umfassen die Hotel Angebote in Kappeln zum Beispiel zahlreiche Backsteinbauten, die innen jedoch längst modernisiert wurden. Hotels in Kappeln lassen keinen Komfort vermissen. Denn ein reichhaltiges Frühstück sowie kostenloses WLAN gehören bei den Hotels am Ort zum gängigen Standard. Wenn Ihnen günstige Hotels in Kappeln nicht ausreichen, mieten Sie sich mit der ganzen Familie samt Vierbeiner wohlmöglich in einem großzügigen Ferienhaus ein. Kleine, inhabergeführte Pensionen mit einem Blick ins Grüne machen den Charme der Hotellandschaft Kappelns ebenso aus.

Ihre Ausgangsbasis in Kappeln

Die meisten Hotels in Kappeln sind unmittelbar im Zentrum des 8700 Einwohner Ortes zu finden, somit lässt sich der komplette Ort von einem der zentral gelegenen Innenstadthotels aus sehr gut mit dem Rad oder zu Fuß erkunden. Eine Übernachtung in Dothmark bietet sich hingegen für alle großen und kleinen Eisenbahnfans an, denn hier befindet sich die Museumsbahn von Kappeln. Kappeln-Olpenitz besticht hingegen durch seine Nähe zum Wasser. Dort stehen besonders viele Ferienhäuser in einer wahrhaft idyllischen Naturumgebung. In den kleinen Sportboothäfen können Boote geankert und unterhalten werden.

Sehenswürdigkeiten in Kappeln

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Kappeln gehört die Mühle „Amanda,“ welche den kleinen Ort bereits seit 1888 bereichert. Dort kann inzwischen sogar geheiratet werden und die Mühlenbesichtigung ist für alle Touristen während der Öffnungszeiten kostenfrei möglich. Nur einen Katzensprung von der Mühle entfernt ist auch das historische Sägewerk anzutreffen, welches von vergangenen Tagen erzählt. Naturliebhaber werden sich hingegen für den einzigen noch funktionsfähigen Heringszaun in ganz Europa begeistern können, der sich ebenfalls in Kappeln befindet. Dieser ist von den meisten Hotels in Kappeln nur einen Steinwurf entfernt, da er sich in der Nähe der Kappelner Brücke befindet. Diese verblüffende Fischfanganlage geht bereits auf das 15. Jahrhundert zurück und ist auch heute noch sehr gut in Schuss. Selbstverständlich ist der Museumshafen mit seinen malerischen Booten ebenfalls einen Besuch wert. Die Museumshafenflotte ist zwar nicht mehr sehtüchtig, bietet sich für ein paar tolle Urlaubsschnappschüsse jedoch perfekt an.

Anreise nach Kappeln

Da es sich bei Kappeln um einen kleinen Fischereiort im äußersten Norden Deutschlands handelt, ist die Anreise per Boot über die Schlei, einen westlichen Meeresarm der Ostsee, möglich. Mit der Deutschen Bahn kann die Anreise über den Bahnhof Süderbrarup erfolgen, der auf der Strecke zwischen Kiel und Flensburg bedient wird. Von dort aus geht es per Bus-Transfer weiter. Mit dem Auto bietet sich die Anreise über die A7 an. Von der Ausfahrt Schleswig/ Schuby führt Sie die B 201 direkt nach Kappeln. Der Kieler Flughafen ist der nächstgelegene Regionalflughafen. Für internationale Flüge steht hingegen der Helmut Schmidt Airport in Hamburg zur Verfügung, der in unter zwei Stunden mit dem Auto zu erreichen ist.