Hotels in Weißenhäuser Strand

Hotelsuche für Weißenhäuser Strand

Hotels.com™ Rewards

Nach jeder 10. Übernachtung gibt es 1 Bonusnacht

Achten Sie auf Insiderpreise für ausgewählte Hotels

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Weißenhäuser Strand finden und buchen

Highlights von Weißenhäuser Strand

Weißenhäuser Strand an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein ist bekannt für seinen sanft abfallenden, lang gestreckten weißen Sandstrand. Dominiert wird der Ort von dem Gut Weißenhof, einem vormals gräflichen Schloss mit Ursprüngen im frühen 17. Jahrhundert, das heute aufwendig restauriert ein vornehmes 5-Sterne-Hotel beherbergt. Anfang der 1970er-Jahre wurde im Ort der Ferienpark Weißenhäuser Strand samt Ferienhäusern, Strandhotel, überdachter Galerie und Spaßbad errichtet. Von den Hotels in Weißenhäuser Strand aus lässt sich die Ostseeküste auf dem Ostseeküsten-Radweg, der Teil des EuroVelo-Radweges ist, auf bequeme Art und Weise erkunden.

Hotels in Weißenhäuser Strand

In Weißenhäuser Strand und der weiteren Umgebung erwartet Sie eine vielseitige Auswahl an Unterkünften. Das attraktive Angebot umfasst Hotels, Ferienwohnungen und -häuser sowie Pensionen der mittleren bis gehobenen Kategorie und richtet sich allem an Strand-, Wellness- und Aktivurlauber, Familien eingeschlossen. Einige der Hotels in Weißenhäuser Strand ermöglichen auch das Mitbringen von Haustieren. Frühstücksangebot und mindestens ein Restaurant gehören bei den meisten Unterkünften zum Standard. Wer die Annehmlichkeiten eines gut ausgestatteten Hotels samt kostenlosem WLAN sucht oder ein umfangreiches Entspannungsangebot im Wellnessbereich wünscht, findet in Weißenhäuser Strand eine interessante Auswahl.

Ihre Ausgangsbasis in Weißenhäuser Strand

Familien sind in den Hotels in Weißenhäuser Strand genau richtig: Der Ferienpark Weißenhäuser Strand ist das touristische Zentrum des Orts und bietet mit seinem breiten Unterhaltungsangebot alles, was Familien und Kindern verschiedener Altersgruppen Freude macht. Radfahrer können hier in den Ostseeküsten-Radweg einsteigen. Kultur- und Geschichtsinteressierte finden ergiebige Erlebnismöglichkeiten in den umliegenden Ortschaften wie Hohwacht oder Lütjenburg, deren reiches historisches Erbe sich auf zahlreichen Guts- und Herrenhäusern hautnah erfahren lässt. Ruhesuchende kommen gut auf der nahe gelegenen Insel Fehmarn unter, die als einer der sonnenreichsten Orte ganz Deutschlands gilt.

Sehenswürdigkeiten in Weißenhäuser Strand

Einer der häufigsten Gründe, ein Hotel in Weißenhäuser Strand zu buchen, ist wohl die Ostsee mit ihrer frischen Seeluft sowie der feine und leicht abfallende Strand, der auch kleinen Kindern großen Spaß bietet. Die Übersichtlichkeit der Umgebung ermöglicht einen bequemen Zugang zur Ostsee, inklusive einem drei Kilometer langen und von der DLRG überwachten Strandbereich. Dies ist natürlich besonders für Familien attraktiv, die auch im Ferienpark mit seinem prallen Angebot voll auf ihre Kosten kommen. Für die kleineren Kinder gibt es Spielplätze und eine Minigolfanlage, die größeren können sich im Spaßbad sowie im Columbuspark austoben. Letzterer bietet Wakeboard und Wasserski. Und wenn das noch nicht ausreicht, gibt es noch die Bogenschießanlage und Animationsprogramme. Die Gegend in Ostholstein ist auch reich an Geschichte. So finden sich Beispiele der für den nordeuropäischen Raum typischen jungsteinzeitlichen Megalithanlagen, beispielsweise die Steinkammer von Grammdorf und das Ganggrab nahe Wangels-Meischenstorf. Oder auch eine mittelalterliche Turmhügelburg bei Döhnsdorf samt noch gut erkennbarem künstlich angelegtem Erdhügel.

Anreise nach Weißenhäuser Strand

Weißenhäuser Strand ist leicht über Autobahn von Hamburg, Lübeck oder Oldenburg (Holstein) zu erreichen. Fernreisebusse ermöglichen eine stressfreie Anfahrt bis Oldenburg und von dort geht es dann weiter mit öffentlichen Bussen, per Taxi oder mit dem AnrufBus, einem Kleinbus, der ausreichend Platz für Gepäck bietet und von morgens bis abends verkehrt. Entspannt erreicht Sie Ihr Ziel auch mit der Bahn, denn Oldenburg verfügt über einen Eurocity-Bahnhof, der im 2-Stunden-Takt zuverlässig und ganzjährig bedient wird. Wer aus den fernen Bereichen des Bundesgebietes anreist, kann bis Hamburg oder Lübeck fliegen und von dort die letzten Kilometer zur Ostsee zurücklegen.