Hotels in Sierra Nevada

Hotelsuche für Sierra Nevada

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

Alle Angebote für Sierra Nevada ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Sierra Nevada finden und buchen

Hotels in der Sierra Nevada

Wenn Sie in den Gassen der historischen Stadt Granada Ihren Blick nach oben richten, sehen Sie den typischen schneebedeckten Grat der Sierra Nevada, der dazu verlockt, sich an den Hängen des südlichsten Skigebiets Europas zu versuchen. Dieser Teil Andalusiens ist hauptsächlich bekannt für seine brütend heißen Sommer und maurische Wunderwerke wie den zauberhaften Palastkomplex der Alhambra. Dabei bietet das nur 45 Autominuten vom Stadtzentrum entfernte Skigebiet ein grandioses Wintersportangebot!

Sehenswürdigkeiten in der in der Sierra Nevada

Es gibt nicht viele Orte, an denen man sich vormittags an breiten Stränden sonnen und dann nachmittags Pisten mit exzellenten Schneeverhältnissen unsicher machen kann. Beobachten Sie Delphine dabei, wie sie in den türkisen Wellen am Strand von Salobreña herumtollen, bevor Sie in die Berge aufbrechen, um unter der spanischen Sonne Ski zu fahren. Da das Skigebiet hoch liegt und großzügig mit Schneekanonen ausgestattet ist, kann man hier Sonne und Schnee gleichzeitig genießen. Das macht es auch für prestigeträchtige Skirennen wie z.B. FIS Ski Alpin Weltcup attraktiv. Brauchen Sie eine Pause von den halsbrecherischen Abfahrten und der Faszination der Berge? Besuchen Sie doch die Stadt Granada mit ihrer rostroten Festung Alhambra, die hoch über den engen Sträßchen aufragt. In diesem kulturellen Wunderwerk, das gebaut wurde, als die Mauren im 11. Jahrhundert in dieser Region herrschten, gibt es zahlreiche komplexe islamische Verzierungen, herrliche Gärten mit in der Sonne glitzernden Wasserfällen und Kunstschätze wie den von 12 aus Marmor gemeißelten Löwen getragenen Springbrunnen.

Hotels in der Sierra Nevada

Wärmen Sie sich nach einem langen Tag auf der Piste in einem der extravaganten Hotels in der Sierra Nevada auf. In den großzügigen Queen-Size-Betten finden Sie erholsamen Schlaf. Viele Zimmer verfügen über Balkone, von denen Sie eine großartige Aussicht auf die Berge haben. Lassen Sie diese auf sich wirken, während Sie die Skifahrer auf den frühmorgendlichen Pisten beobachten und frisch gepressten Orangensaft und buttrige Croissants genießen. Wenn Sie richtig fit bleiben wollen, werden Sie den Annehmlichkeiten, die ein Wellnessresort bietet, kaum widerstehen können. Die erfahrenen Masseusen treiben Ihrer Rücken- und Beinmuskulatur jeden Abend mit kreisförmigen Bewegungen die Müdigkeit aus. Es gibt auch für den kleineren Geldbeutel eine große Auswahl – und die meisten Hotels in der Sierra Nevada verfügen über Annehmlichkeiten wie WLAN, Flachbildfernseher und Tee- und Kaffeekocher.

Ihre Ausgangsbasis

Wer hier hauptsächlich zum Ski- oder Snowboardfahren herkommt, sollte am besten Quartier im Bergdorf an der Skistation beziehen. Die gemütlichen holzvertäfelten Bars haben immer reichlich kalte Biere und warmen Sangria vorrätig und werden, besonders wenn das Wochenende naht und Besucher aus der Stadt hier einfallen, sehr lebendig. Kulturreisende werden der Stadt Granada einiges abgewinnen können. Die Stadt ist eine der Letzten in Spanien, in denen mit jedem Getränk noch kostenlose Tapas serviert werden. Schauen Sie also, dass Sie ordentlich Appetit haben, bevor Sie in die Bars losziehen, die gebratenen Katzenhai, dünne Scheiben Serranoschinken und Sandwiches mit Schweinefleisch und jeder Menge mit reichlich Knoblauch zubereitete Aioli servieren. Alternativ können Sie auch die Höhlen von Sacromonte besuchen. Die wirbelnden Kleider der Tänzerinnen und die rasenden Rhythmen des Flamenco werden Sie in ihren Bann ziehen.

Transport und Verkehr

Am besten fliegen Sie nach Málaga; von dort ist die Sierra Nevada am leichtesten zu erreichen. Es gibt günstige Flugverbindungen aus ganz Europa hierher. Am Flughafen können Sie entweder ein Auto mieten oder einen der regelmäßig von und nach Granada verkehrenden ALSA-Busse nehmen. Granada hat auch einen eigenen kleinen Flughafen mit wenigen Flugverbindungen. Ins Stadtzentrum kommen Sie mit dem Bus. Falls Sie über kein Auto verfügen, nehmen Sie die regelmäßig zwischen dem zentralen Busbahnhof und der Skistation verkehrenden ALSA-Busse.