Hotels in Agios Nikolaos

Hotelsuche für Agios Nikolaos

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Agios Nikolaos finden und buchen

Hotels in Agios Nikolaos

Agios Nikolaos ist eine mittelgroße Stadt an der kupferfarben schimmernden Nordküste Kretas. Agios Nikolaos liegt östlich der kretischen Hauptstadt Heraklion. Die Stadt hat ein künstlerisches Flair, das den Besucher zu einer entspannten Auszeit einlädt. Flanieren Sie über die mit vielen Blumen verzierte Promenade, nehmen Sie ein erfrischendes Bad in der aquamarinblauen Lagune und besuchen Sie die alternativen Kunstgalerien und faszinierenden Archäologiemuseen. Abends können Sie die lockere, entspannte Atmosphäre in einer der traditionellen Bars und Cafés genießen und sich dabei ein frisches Fischgericht schmecken lassen. Hotels.com hilft Ihnen dabei, die besten Hotels in Agios Nikolaos zu finden.

Sehenswürdigkeiten

Beginnen Sie den sonnigen Morgen mit einem Besuch des Archäologischen Museums. Dieses kleine, besucherfreundliche Museum verfügt über viele faszinierende und geradezu magisch anmutende Ausstellungsgegenstände, von schimmernden antiken Münzen bis hin zu reich verzierten Vasen und Urnen. Setzen Sie Ihre kulturelle Erkundungstour anschließend im Museum für folkloristische Kunst fort, wo aufwändige Stickereien zu sehen sind. Nachmittags können Sie z. B. die gewundenen Hauptstraßen erkunden und eine Kirche aus dem 7. Jahrhundert besichtigen. Auf dem winzigen Steinbau befindet sich eine goldene Glocke. Das Gebäude liegt inmitten eines ruhigen, von Bäumen gesäumten Hofs. Nachdem Sie sich die Sehenswürdigkeiten der Stadt angesehen haben, wird es Zeit, einen Abstecher zum Hauptstrand von Agios Nikolaos, Kitroplatia, zu machen. Suchen Sie sich an diesem ruhigen, mit pastellrosafarbenen Muscheln gespickten Sandstrand ein schattiges Plätzchen, um ein Buch zu lesen oder einfach in der Sonne zu entspannen. Alternativ können Sie dem tiefen kreisrunden Voulismeni-See einen Besuch abstatten, der einen Zufluss zum Meer hat. Einer griechischen Legende zufolge badete die Göttin Athene einst in diesem reinen, glitzernden Gewässer.

Hotels in Agios Nikolaos

Agios Nikolaos verfügt über eine Vielzahl von erstklassigen 5-Sterne-Hotels mit Spa- und Wellnessangeboten. Diese Hotels befinden sich oft in unmittelbarer Strandnähe und fügen sich mit ihrem altertümlich anmutenden Äußeren nahtlos in das Bild der rotbraunen Felsen ein. Gönnen Sie sich ganzheitliche Wellnessbehandlungen und exquisite Restaurants, die sowohl lokale als auch internationale Spezialitäten anbieten. Wenn Sie mit schmalem Geldbeutel reisen, bietet es sich an, etwas weiter landeinwärts in einem familienbetriebenen 3-Sterne-Hotel unterzukommen, wo Ihnen die gastfreundlichen Besitzer gerne Tipps zu den besten Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Bars geben. Wenn Sie das Besondere suchen, können Sie sogar eine Villa in Agios Nikolaos mieten.

Ihre Ausgangsbasis

Wenn Sie schnell zum Hauptstrand von Agios Nikolaos gelangen möchten, sollten Sie direkt an der Küste am östlichsten Punkt der Stadt nach Unterkünften Ausschau halten. Hier können Sie beobachten, wie weiß gestrichene Boote friedlich im Wasser des Hafens vor sich hin schaukeln, und anschließend ein köstliches, mit Zitrone verfeinertes Fischgericht genießen, das Ihre Geschmacksknospen zum Explodieren bringt. Wenn Sie die bohemehafte Lebensart von Agios Nikolaos noch etwas intensiver erleben möchten, sollten Sie sich im Bereich des Stadtzentrums bewegen. Hier werden auf ausgedehnten Straßenmärkten allerlei kurioser Schmuck, Stoffe und frische Früchte angeboten. Das Lachen und Feilschen der Einheimischen sorgt für eine fröhliche Geräuschkulisse. Wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigen Rückzugsort in der Natur sind, sollten Sie sich südlich des Zentrums aufhalten, denn hier erwarten Sie im Naturpark Vahri-Almiros schattige Hügel und Pinien.

So gelangen Sie nach Agios Nikolaos

Nehmen Sie einen Flug zum Flughafen Iraklio auf Kreta. Agios Nikolaos ist von hier aus ungefähr 60 km entfernt. Mieten Sie sich entweder ein preisgünstiges Auto am Flughafen und düsen Sie damit die Küste entlang, oder nehmen Sie sich ein Taxi für die Strecke. Unterwegs können Sie den Ausblick auf den strahlend blauen Himmel und das glitzernde Mittelmeer genießen. Es gibt auch preisgünstige Busverbindungen, die zuverlässig zwischen dem Flughafen und Agios Nikolaos verkehren. Wenn Sie Agios Nikolaos vom griechischen Festland oder einer anderen griechischen Insel aus ansteuern möchten, begeben Sie sich an Bord einer der regelmäßig verkehrenden Fähren, die von den Häfen in Piräus oder Rhodos aus gemächlich durch die ägäischen Gewässer tuckern, bis sie schließlich im Hafen von Heraklion einlaufen.