Hotels in Genf

Hotelsuche

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

von145 €130 €
Alle 46 Angebote für Genf ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Genf finden und buchen

Genf ist eine elegante und schicke Stadt mit stilvollem internationalem Flair – was nicht überrascht, wenn man bedenkt, dass hier die Vereinten Nationen ihren Hauptsitz haben. Hoch über der Stadt ragen der Mont Salève und Mont Blanc empor. Exquisite Chocolaterien, Designer-Boutiquen, Juweliere und edle Restaurants sind perfekt auf die Bedürfnisse der Expatriaten und betuchten Jetset-Touristen ausgerichtet, die hier durch die Strassen bummeln. Die Stadt besticht mit ihren kleinen Terrassen und verschlungenen Gassen in der Altstadt sowie weitflächigen Grünanlagen in den zahlreichen Parks. Einen atemberaubenden Kontrast zu dieser Stadtkulisse bildet der tiefblaue Genfersee. Hotels.com hilft Ihnen dabei, die besten Hotels in Genf zu finden.

Sehenswürdigkeiten

Während Ihres Aufenthalts in Genf sollte ein Besuch der Vereinten Nationen ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Das Zentrum der Macht liegt in dem weissen Gebäudekomplex Palais des Nations, der ursprünglich für den Völkerbund, den Vorläufer der UN, errichtet wurde. Doch nicht nur das Gebäude und seine Räumlichkeiten sind einen Besuch wert – schlendern Sie anschliessend um den smaragdgrünen Ariana-Park und beobachten Sie die frei laufenden Pfaue.
Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist der Jet d'eau, einer der höchsten Springbrunnen der Welt. Seine emporschiessende, funkelnde Wasserfontäne ist kilometerweit zu erkennen. Geschichtsinteressierte werden die Kathedrale St. Peter zu schätzen wissen. Sie hat ihren Ursprung im 12. Jahrhundert und blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Kirche um viele verschiedene Architekturstile erweitert. Steigen Sie bis zur Spitze des Kirchturms hinauf und geniessen Sie von oben den spektakulären Panoramablick über Genf. Der Palexpo ist ein grosses Konferenz- und Messezentrum in der Region. Es lohnt sich, einen Blick auf das aktuelle Programm zu werfen, denn der Palexpo ist für seine Ausstellungen aussergewöhnlicher Objekte bekannt.

Günstig übernachten in Genf

In Genf gibt es Luxushotels en masse. Kein Wunder, denn in der Stadt tummeln sich viele VIPs und einflussreiche Geschäftsleute. Viele der Zimmer in den elegantesten Logis bieten dank ihrer Glasfront einen atemberaubenden Blick auf den Genfersee. Die luxuriös ausgestatteten Badezimmer aus Marmor, Innenpools und der Blick auf den Jet d'eau tragen ihrerseits dazu bei, dass sich die Gäste rundum wohlfühlen. Die Stadt ist zwar für ihre hohen Lebenshaltungskosten und Hotelpreise bekannt, mit etwas Glück und Geduld finden Sie online jedoch auch Unterkünfte zu günstigeren Preisen.

Ihre Ausgangsbasis

Es ist besonders reizvoll, ein Hotel in der Altstadt von Genf zu buchen, handelt es sich hierbei doch um das malerischste Quartier, in dem Besucher durch die alten Gassen flanieren und sich in den zahlreichen Bars und Cafés entspannen können. Auch die berühmten Einkaufsstrassen Rues Basses sind nicht weit entfernt. Wer hier einkauft, ist hinterher garantiert stilvoll gekleidet. Die Boutique-Hotels in der Gegend sind im Stil des 17. Jahrhunderts eingerichtet und beeindrucken mit Fassadenbeleuchtung und Gewölbedecken. Wenn es Sie ins Grüne zieht, sollten Sie nach Hotels im Genfer Quartier Les Eaux-Vives Ausschau halten: Hier residieren Sie am Ufer des Genfersees, umgeben von weitflächigen Parkanlagen und guten lokalen Restaurants in unmittelbarer Nähe.

Transport und Verkehr

Genf ist hervorragend an das Schweizer Schienennetz angebunden, sodass Sie die Stadt aus allen Ecken des Landes gut mit dem Zug erreichen können. Der Hauptbahnhof Gare de Cornavin liegt zentral im Stadtzentrum und ist zudem sehr gut an den ÖV angeschlossen. Die Anfahrt mit dem eigenen Auto erfolgt in der Regel über die A1.

Reiseführer für Genf