Hotels in St. Moritz

Hotelsuche für St. Moritz

Nach 10 Übernachtungen erhalten Sie 1 Bonusnacht*!

Achten Sie auf Insiderpreise für ausgewählte Hotels

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
=

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Bestpreisgarantie

Das richtige Hotel in St. Moritz finden und buchen

St. Moritz Hotels

Das glamouröse St. Moritz mag als Winterspielplatz extravaganter Fürsten, genusssüchtiger Models und der berühmtesten Hollywood-Stars bekannt sein, aber die perfekt präparierten Pisten locken sowohl echte Schneeliebhaber als auch das gutaussehende Partyvolk an. Der Ort wird als eines der weltältesten Skigebiete umjubelt und ist für sein trockenes, frisches und sonniges „Champagnerklima“ bekannt. Es gibt ein umwerfendes Angebot an schicken Bars, protzigen Clubs und Restaurants, von denen man eine tolle Sicht auf das Engadintal hat. Das alles macht St. Moritz zu einem unvergesslichen Reiseziel.

Sehenswertes

Man weiß gar nicht, womit man beginnen soll, wenn man erst einmal in die kristallene Märchenwelt von St. Moritz eintaucht. Vielleicht mit dem prächtigen, zugefrorenen St. Moritzersee, an dem Polo-Wettkämpfe und das jährliche White-Turf-Pferderennen stattfinden? Es gibt ebenso berühmte Spas mit schäumendem Thermalwasser, das hier vor Tausenden Jahren entdeckt wurde. Stöbern Sie wie ein Star auf der Via Serlas herum, einer mit Boutiquen gesäumten Verkehrsstraße in St. Moritz-Dorf, dem glitzernden direkt am See gelegenen Herzstück der Gegend. Ein gelassener und ruhigerer Platz des Ferienresorts ist St. Moritz-Bad, der nach einer langen Après-Ski-Nacht perfekt zum Entspannen einlädt. Apropos Skifahren, hier gibt es mehr als 350 Kilometer an Pisten und mit fast 60 Skiliften ist die Fortbewegung auch gar kein Problem. St. Moritz bietet Pisten für alle Niveaus und am Muottas Muragl gibt es auch eine aufregende Schlittenbahn. Wenn Sie es etwas ruhiger angehen und dabei die Landschaft bewundern wollen, bietet sich Skilanglauf an. St. Moritz wurde zuerst als Sommererholungsort bekannt und ist auch heute noch dank seines Wander-, Fahrrad und Segelangebots ein beliebtes Reiseziel in den Sommermonaten.

Hotels in St. Moritz

Es verwundert nicht, dass man in St. Moritz 5-Sterne-Einrichtungen findet, die es selbst mit Königshäusern aufnehmen können. Wenn Sie sich in Ihrem Urlaub richtig verwöhnen lassen wollen, werden Sie hier gewiss auf Ihre Kosten kommen. Aber auch für ein knapperes Budget findet man in St. Moritz eine Unterkunft. Selbst die weniger noblen Unterkünfte bieten normalerweise einen hauseigenen Whirlpool, Saunas und Dampfbäder sowie auch kostenloses WLAN und ein im Preis enthaltenes Frühstück, um Energie für einen ereignisreichen Tag in dieser einzigartigen Landschaft zu tanken. Ein oftmals kostenloser hoteleigenen Ski-Shuttle-Service lässt Sie kostbare Zeit auf den Pisten gewinnen.

Unterkünfte

St. Moritz-Dorf ist das Herzstück des Urlaubsorts, aber Sie können sich auch für eins der Hotels in St. Moritz-Bad entscheiden. Wenn Sie es einmal wirklich krachen lassen und den legendären Luxus der Region genießen wollen, könnte Sie das Suvretta House interessieren. Es befindet sich direkt neben St. Moritz und ist der absolute Liebling der Reichen und Berühmten und bietet in der Tat eine sehr exklusive Schlafmöglichkeit.

Anreise St. Moritz

Als eines der wichtigsten Reiseziele der Schweiz, kommt man sehr einfach nach St. Moritz und das Angebot an Transportmöglichkeiten ist sehr groß. Es gibt gute, verlässliche Zugverbindungen zu den größeren Städten der Schweiz über Chur, wo Sie umsteigen können wenn Sie von Zürich oder Genf kommen. Es gibt außerdem Zugverbindungen von Italien aus, falls Sie über einen der Mailänder Flughäfen anreisen wollen.