Hotels in Montreal

Hotelsuche

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

Alle 1.305 Angebote für Montreal ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Bestpreisgarantie

Das richtige Hotel in Montreal finden und buchen

Hotels in Montreal

Montreal am glitzernden Sankt-Lorenz-Strom besticht durch historischen Charme und weltoffene Modernität. Die quirlige Stadt vereint Kontraste wie die altertümlichen Fassaden der Altstadt Vieux-Montréal und die schicke Fröhlichkeit des Quartier Latin. Museen, Galerien und ein voller Festivalkalender prägen die Kulturszene der Stadt, während Weltklasserestaurants und Einkaufsmöglichkeiten zum gemütlichen Zusammensitzen und ausgiebigen Shoppen einladen. In Montreal dreht sich alles um Lebensfreude.

Sehenswürdigkeiten

Von den vielen architektonischen Schönheiten in »La métropole« ist die Basilika Notre-Dame de Montréal die prachtvollste. Erbaut im neogotischen Stil ist das goldbesetzte Innere der Basilika mit satten Blautönen, detailreichen Schnitzereien und grandiosen Buntglasfenstern ausgestattet. Am Flussufer in Vieux-Montréal finden Sie den Alten Hafen, den Vieux-Port. Der historische Knotenpunkt mit Edelboutiquen und Haute-Cuisine-Restaurants beheimatet auch den Uhrturm, den Tour de l’Horloge. Beste Unterhaltung erwartet Sie auf der Place des Arts. Die moderne Aussenanlage ist das Epizentrum der grössten Kulturfestivals in Montreal. Das Veranstaltungsprogramm bietet Musicals, Theater und Opern. Wenn Sie eher auf Sport stehen, sollten Sie sich zum Bell Center aufmachen. Die Eisarena mit 21 000 Sitzplätzen ist das Zuhause der Montreal Canadians und ist auch Schauplatz zahlreicher anderer Sportevents. Wenn Sie bei all der Aufregung müde geworden sind, lädt der Mount Royal Park mit seiner 200 Hektar grossen grünen Idylle zum Entspannen ein.

Hotels in Montreal

Montreal bietet Hotels für jeden und Gout, ob moderne Hochhäuser mit Blick auf das glitzernde Wasser oder historische Häuser mit schicken Boutique-Einrichtungen. Luxushotels in Montreal sind gut ausgestattet, besonders wenn Sie Wert auf Himmelbetten, Lüster und 5-Sterne-Wellnessbehandlungen legen. Auch für den Reisenden mit mittlerem Budget gibt es eine grosse Auswahl, darunter bekannte Hotelketten, aber auch unabhängig betriebene Pensionen, die allen Standardkomfort wie WLAN und Fitnessbereich bieten. Sparsamere Besucher haben die Wahl zwischen einer Handvoll günstiger Logis, von herausgeputzten Bed & Breakfasts bis zu schlichten Budget-Hotels.

Ihre Ausgangsbasis

Verschnörkelte Architektur aus dem 17. Jahrhundert, verschlungene Kopfsteinpflasterstrassen, Designerläden und feine Restaurants: Im romantischen Vieux-Montréal scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Zwischen Museen und Galerien erhebt sich die prunkvolle Basilika Notre-Dame de Montréal. Hipsters und Modefreaks sollten ein Hotel im trendigen Arrondissement Le Plateau-Mont-Royal in Betracht ziehen. Die Atmosphäre in diesem Künstlerviertel ist tagsüber von einer entspannten Shopping- und Cafékultur und abends von einer lebhaften Partyszene geprägt. Noch lebhafter ist höchstens das spritzige Quartier Latin. Das freche Viertel wartet mit Kultur und Cocktails, eleganten Boutiquen und all den Farben und der Ausstrahlung des angrenzenden Gay Village auf.

So gelangen Sie nach Montreal

Die meisten internationalen Besucher der Region landen am Flughafen Pierre Elliott Trudeau. Hier werden täglich mehrere transatlantische Flüge abgefertigt. Vom geschäftigen Zentrum Montreals sind es 19 km zum Flughafen. Taxifahrten ins Stadtzentrum können kostenintensiv sein, daher empfiehlt es sich, den Shuttle-Service des Flughafens zu nutzen. Die Linie 747 braucht 45 bis 60 Minuten bis zum Stadtzentrum und verkehrt rund um die Uhr. Auch die U-Bahn-Haltestelle Berri-UQAM wird angefahren. Von dort können Sie mit der U-Bahn weiterfahren.

Reiseführer für Montreal

Reiseführer für Montreal