Hotels nahe Musée des Beaux-Arts von Nimes (Museum der schönen Künste)

Nach Hotels nahe Musée des Beaux-Arts von Nimes (Museum der schönen Künste) suchen

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Hotels nahe Musée des Beaux-Arts von Nimes (Museum der schönen Künste) finden und buchen

5 Gründe, warum man wenigstens einmal im Leben beim der Feria de Nîmes dabei sein sollte

Der Stierkampf ist seit jeher ein heiß umstrittenes Thema, insbesondere in Frankreich. Hier in Nîmes hat er aber Tradition. Eine lange. Seit 1952 verwandelt sich die südfranzösische Stadt zum Pfingstwochenende in eine einzige Arena. Und zwar wenn es wieder heißt: Willkommen zu der Feria de Nîmes! Ein Erlebnis der Sonderklasse, wo Tradition und regionale Kultur im Mittelpunkt stehen. Warten Sie nicht länger, schauen Sie bei Hotels.com vorbei und lassen Sie sich von unseren erfahrenen Reiseexperten beraten. Wir planen im Handumdrehen den perfekten Aufenthalt für Sie. Was ist dabei am wichtigsten? Eine tolle Unterkunft natürlich! Und diese finden Sie mit den benutzerfreundlichen Suchfunktionen auf Hotels.com im Handumdrehen. Wir haben zahlreiche Hotels für die Feria von Nîmes für Sie zur Auswahl und das zu den besten Preisen. Verlieren Sie keine Zeit mehr, sondern buchen Sie noch heute Ihre Unterkunft für die Stadt im Gard. Sie wollen auf Nummer sicher gehen? Dann schauen Sie sich auch unsere Gästebewertungen an und lesen Sie, was unsere Kunden zu sagen haben.

Nîmes und Feria de Nîmes - Highlights, die keiner verpassen sollte

Eine stark verankerte Kultur mit ihren seit Jahrhunderten lokal verwurzelten Traditionen sowie ein unvergleichlicher Stolz zeichnen Südfrankreich aus. Das werden Sie spätestens bei der Feria de Nîmes hautnah erleben. Auch wenn der Stierkampf ein heikles Thema ist, einmal im Leben müssen Sie dabei gewesen sein. Vor allem auch, weil die Feria so viel mehr ist als bloß die berühmt-berüchtigten Corridas. Zum Auftakt erwartet Sie ein traditioneller Umzug, bei dem die Einwohner stolz Ihre Traditionen zur Schau stellen, danach geht es über zum Highlight – den spannungsvoll erwarteten Corridas, diese finden sogar zwei Mal täglich statt. Lassen Sie sich von diesem einmaligen Ambiente mitreißen, bevor Sie dann zum gemütlichen Teil des Festes übergehen: den regionalen Gaumenfreuden in den traditionellen Bodegas. Diese kleinen Bars könnten uriger nicht sein. Zumeist isst, trinkt und tanzt man dort vor der Tür, direkt auf der Straße und das bis zum Morgengrauen. Also keine Müdigkeit vorschützen, schlafen können Sie später in Ihrem auf Ihre Wünsche abgestimmten Hotel in der Nähe der Feria de Nîmes.

Wie man am besten hinkommt und wo man zur Feria de Nîmes am besten übernachtet

Eine Faustregel gilt es bei den Feria de Nîme stets zu beachten: Lassen Sie Ihr Auto zu Hause, denn währen dieses überwältigenden Volksfestes sind alle und jeder auf den Straßen, für Autos gibt es da keinen Platz. Am besten ist es, wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen. Am Flughafen Nîme stehen bereits Shuttlebusse bereit, die Sie innerhalb von 20 Minuten in Ihr Hotel in der Nähe der Feria de Nîmes bringen. Und dann sind Sie auch schon mitten im Geschehen. Alles spielt sich in der Nähe der Arènes ab. Sie können also durchaus ein Hotel für die Feria de Nîmes im Stadtzentrum buchen, ruhig wird es da allerdings kaum zugehen. Ansonsten empfehlen wir eher eine Unterkunft in den Außenbezirken der Stadt zu wählen, so sind friedliche Nachte garantiert. Der Eintrittskarten für die Arènes und somit den Auftakt der Feria und die Stierkämpfe können Sie online buchen.