Hotels in der Nähe des Rock en Seine 2016

Hotels nahe des Rock en Seine 2016 suchen

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

Alle Angebote für Sèvres ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Hotels nahe des Rock en Seine 2016 finden und buchen

Hotels in der Nähe des Rock en Seine

Jedes Jahr wird die sonst verschlafene Umgebung von Saint-Cloud am Rande von Paris durch Frankreichs größtes Rockfestival, das Rock en Seine, wachgerüttelt. Wir haben eine große Auswahl an nahegelegenen Hotels für Sie zusammengestellt, sodass Sie stilvoll rocken können. Viele davon sind in Fußweite zum Gelände und von Paris gut mit dem Zug zu erreichen.

Hier sind einige unserer beliebtesten Hotels mit kurzen Wegen zum Rock en Seine:

1 Hotel Quorum
Wenn Sie mit dem Auto anreisen wollen, kommen die kostenlosen Parkplätze des Hotel Quorum gerade recht – und es liegt in nur 15 Minuten zu Fuß vom Festival. Die Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet. Für die After-Show-Party ist die Bar 24 Stunden geöffnet.

2 Hotel Mercure Paris Saint Cloud Hippodrome
Wollen Sie Grunge und Glamour verbinden, dann ist das 4-Sterne-Hotel Mercure Paris Saint Cloud Hippodrome mit gehobener Ausstattung und Küche die richtige Wahl. In 25 Gehminuten an der Seine entlang erreichen Sie das ehemalige Herrenhaus vom Festival aus.

3 Hotel Rythme
Das stylishe Hotel Rythme bietet Extras wie WLAN und Frühstück zum kleinen Preis, sodass Sie sich das Line-up für den Tag bei Kaffee und Croissants ansehen können. Eine kurze Taxifahrt oder ein Spaziergang von 35 Minuten bringt Sie zum Rock en Seine.

4 Bed And Breakfast Saint Cloud
30 Minuten zu Fuß vom Festival wohnen Sie im Bed And Breakfast Saint Cloud stilecht mit atemberaubender Aussicht auf den Eiffelturm. Ideal, um die besten internationalen Rockbands mit dem gewissen Etwas von Paris zu kombinieren.

5 Paris Saint-Cloud Hôtel
Was könnte nach einem anstrengenden Tag im Matsch besser sein als ein gemütliches Hotel, wo Sie in Ruhe duschen und in ein bequemes Bett fallen können? Und das nur wenige Meter vom Gelände entfernt, im Paris Saint-Cloud Hôtel.

6 Courtyard by Marriott Paris Boulogne
Während andere Besucher zu ihren Zelten zurückkehren, können Sie eiskalte Getränke auf der Dachterrasse des Courtyard by Marriott Paris Boulogne genießen. Die Zimmer sind mit großen Fenstern ausgestattet, die ein Gefühl von Freiheit vermitteln, und zum Rock en Seine sind es nur 25 Minuten zu Fuß.

7 Novotel Paris Pont De Sevres
Nehmen Sie Ihre ganze Familie mit zum Festival? Dann hat das Novotel Paris Pont De Sevres tolle Extras für Kinder wie einen Spielbereich im Angebot. Spazieren Sie in 20 Minuten durch das grüne Domaine de Saint-Cloud zum Gelände.

8 Kyriad Prestige Paris Ouest Boulogne
Gleich am gegenüberliegenden Ufer vom Rock en Seine finden Sie das 4-Sterne-Hotel Kyriad Prestige Paris Ouest Boulogne. Neben den modernen, freundlichen Zimmern gibt es ebenfalls eine private Gartenterrasse sowie einen Fitnessbereich.

9 Renaissance Paris Hippodrome De St. Cloud Hotel
Das Renaissance Paris Hippodrome De St. Cloud ist ein stattliches Hotel in zehn Minuten Fahrt vom Gelände entfernt. Zu den Freizeiteinrichtungen gehören ein Pool und ein nahegelegener Golfplatz, die zu einem Aufenthalt über das Festival hinaus einladen.

10 Quality Hotel Acanthe
Gleich neben der Metro-Haltestelle Boulogne Pont de Saint-Cloud und einen Fußmarsch von 20 Minuten zum Rock en Seine liegt das Quality Hotel Acanthe. Hier können Sie in Designer-Zimmern sowie an der eleganten Bar einen komfortablen Aufenthalt genießen.

Zeitplan Rock en Seine 2016

Das Rock en Seine findet an drei Tagen vom 26. bis 28. August 2016 statt. Es gibt Tickets sowohl für das gesamte Festival als auch für einzelne Tage.

Wo findet das Rock en Seine statt?

Das Hauptfestivalgelände befindet sich im Park Domaine de Saint-Cloud am Seine-Ufer.

Fakten zum Rock en Seine

Der Name des Festivals ist ein Wortspiel im Französischen, denn Scène (Bühne) klingt genauso wie Seine. Ausgesprochen bedeutet Rock en Seine also auch Rock auf der Bühne.

Das Festival ist von zwei Bühnen und zehn Künstlern im Jahr 2003 auf fünf Bühnen und über 60 Künstler im Jahr 2015 gewachsen. 2016 scheint es sogar noch größer zu werden, da das Unexpected Festival hinzukommt.

2009 sollten eigentlich Oasis auftreten, doch die Gallagher-Brüder stritten hinter der Bühne und weigerten sich, zu spielen. Als Ersatz traten schließlich Madness auf.

Der Park, in dem das Festival stattfindet, wurde im 17. Jahrhundert von André le Nôtre entworfen, der ebenfalls die Gärten von Versailles schuf. Heute ist es ein offizielles Denkmal.