Zur Hauptseite

Hotels in München Laim

Nach Hotels in München Laim suchen

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Hotels in Laim finden und buchen

Wie man mit Hotels.com das beste Hotel in München Laim findet

Laim stammt von Leim, Lehmboden. Dieser Münchener Bezirk ist allein schon wegen seiner Historie interessant und bietet mit unseren zentrumsnahen Hotels in Laim als Ausgangspunkt endlose Erkundungsmöglichkeiten. Schauen Sie durch das von den Reiseexperten von Hotels.com sorgfältig erstelltes Angebot und informieren Sie sich über die verschiedenen Vorteile, die Ihnen die einzelnen Unterkunftsmöglichkeiten in Laim für Ihre Reise bieten. Laim wurde erstmals zwischen 1047 und 1053 erwähnt und aus dieser Zeit stammt auch die dörfliche Kirche St. Ulrichs. Doch Laim hat viele Gesichter. Neben der dörflich-beschaulichen Seite gibt es auch die lebendige, aktive Stadt. Da ist beispielsweise der Laimer Anger, der zu einem attraktiven Mittelpunkt für Theateraufführungen, Ausstellungen und Konzerte geworden ist. Zu besonderer Berühmtheit gelangte das Laimer Schlössl, von dem die Legende sagt, dass dort die berühmte Geliebte und spätere Ehefrau von Herzog Albrecht III, Agnes Bernauer, gewohnt haben soll. Sie wurde später wegen ihrer nicht standesgemäßen Beziehung in der Donau bei Straubing ertränkt. Aus diesem tatsächlichen Drama entstanden in der Folge die alljährlichen Bernauer Festspiele in Straubing.

Was macht Laim interessant?

Für München war Laim so attraktiv, dass die Ortschaft schon 1900 eingemeindet wurde. Aus der dörflichen Idylle wurde eine Münchener Gemeinde, die dennoch ihren romantisch-bäuerlichen Charme erhalten konnte. Laims vielfältige Kultur können Sie von Ihrem Hotel in Laim aus problemlos entdecken. In der Laimer Bibliothek finden Ausstellungen und Vernissagen statt. Der schöne Bibliotheksgarten lädt zum Schmökern und Schlendern. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in Laim gehört die Villa Ballauf, ein barocker Bau des bekannten Architekten Franz Rank, unweit der Hotels um das Laimer Schlössls, das Kulturzentrum Interim mit seinem Theater. Und da Laim eingebettet ist in die Stadtteile Neuhausen-Nymphenburg, Schwanthaler Höhe, Sendling-Westpark, Hadern und Pasing-Obermenzing bieten sich auch Ausflüge in die malerische Umgebung an, wie etwa zum wunderschönen Nymphenburger Schloss mit seinem beeindruckenden Barockgarten. Einer der bekanntesten Einwohner Laims ist wohl zweifelsohne die Fernsehberühmtheit Thomas Gottschalk, der legendäre Moderator der „Wetten, dass...“-Show. Er wohnte in der Fürstenrieder Straße und startete dort seine Karriere als Radiomoderator.

Lernen Sie die Menschen von Laim kennen

Im Vergleich zu München ist Laim klein und daher ist es einfach, mit der sehr aufgeschlossenen Bevölkerung in Kontakt zu kommen. Das Interim am Anger, ein Kulturzentrum, das Sie von Ihrem Hotel in Laim aus leicht erreichen können, bietet beste Voraussetzungen. Die dort oft spontan stattfindenden Jazz-Jamsessions sind nicht nur musikalische Schmankerl, sondern bieten auch eine ideale Basis für hintergründige Gespräche oder lockeren Smalltalk mit den Einheimischen. Auch Ausstellungen und Konzerte finden im Interim statt. Der Laimer Anger mit seinen ausladenden Grasflächen eignet sich auch bestens für eine Auszeit im Grünen. Nichtstun, Gedankenfreiheit und Erholung sind dort angesagt. Träge sind die Laimener aber ganz und gar nicht. Ihr Veranstaltungskalender ist prall gefüllt mit Maibaumfest, traditionellem Faschingstreiben der Adventsmarkt und bietet vielfältige Anknüpfungspunkte. Und von Ihrer Unterkunft in Laim aus erreichen Sie leicht noch ein Highlight in Laim: das Rex-Kino, eines der ältesten Filmkunsttheater Münchens mit einem ausgewählten Programm für Cineasten, das durch den angeschlossenen Biergarten schon zu einer Institution geworden ist.

Reiseführer für München

Reiseführer für München