Hotels nahe Grotte di Catullo

Nach Hotels nahe Grotte di Catullo suchen

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

von79 €
Alle 11 Angebote für Sirmione ansehen
  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Hotels nahe Grotte di Catullo finden und buchen

Sandro Pertini ist ein Stadtteil in der italienischen Stadt Sirmione. Diese malerische Halbinsel bietet Grotten, Burgen, Schlösser, römische Ruinen und Thermen. Neben den Ferienanlagen am Gardasee gibt es auch lagunenseitige Hotels in Sandro Pertini direkt an der Hauptstraße, die zum historischen Stadtzentrum führt. Viele der Hotels bieten eine gehobene Ausstattung, wie zum Beispiel Außenpools, Wellnesszentren und Thermaltherapien. Bei so vielen Möglichkeiten, die zur Verfügung stehen, ist es nicht schwierig, eine Unterkunft zu finden, die dem persönlichen Budget und Lebensstil entspricht.

Unterkunft und Sehenswürdigkeiten

Wenn Du dein Hotel in Sandro Pertini verlässt, solltest Du auf jeden Fall die historischen Wahrzeichen der Grotte von di Catullo besuchen. Dabei handelt es sich um ein antikes römisches Gebäude umgeben von lauter Thermalquellen. Die Burg Scaliger aus dem 13. Jahrhundert ist ein schönes Beispiel für mittelalterlichen Festungsbau und stets eine Besichtigung wert. Die Kirche von San Pietro in Mavino bietet feinen Fresken aus dem 12. bis 16. Jahrhundert mit einem romanischen Glockenturm. Ein weiterer beliebter Ort ist die aus dem 13. Jahrhundert stammende Santa Maria Maggiore mit eindrucksvollen Fresken und einer Holzstatue der inthronisierten Madonna.

Transport vom Hotel

Es bietet sich eine Fahrt mit dem Mietwagen vom Hotel in Sirmione an, wenn man die Schlösser besichtigen möchte. Eine mittelalterliche Wache lässt Dich über die Zugbrücke, über den Graben und unter das Fallgatter der Burgmauern. Das historische Stadtzentrum mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten ist leicht zu Fuß zu erreichen. Du kannst auch rund um den Gardasee mit den lokalen Bussen oder per Boot fahren. Vom Hauptbahnhof aus gelangst Du zu anderen beliebten Städten wie Verona. Eine weiteres populäres Fortbewegungsmittel ist das Taxi.

Reisetipps während des Hotelaufenthalts

Während des Aufenthalts in einem Sandro Pertini Hotel in Sirmione sollte keinesfalls der Besuch einer Eisdiele fehlen, um das leckere, cremige Eis und den schönen Meeresblick zu genießen. Ein besonderes Highlight der Stadt ist die Grotte von di Catullo - dort solltest Du unbedingt vorbeischauen. Die Führungen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, die zu den unterirdischen Höhlen führenden verbliebenen Gänge, die dekorativen Stuckarbeiten und die antiken römischen Ruinen zu entdecken. Es gibt auch geführte Touren im Rahmen eines Tagesausflugs nach Mailand.