Hotels in Konstanz

Hotelsuche für Konstanz

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Konstanz finden und buchen

Hotels in Constance

An der Grenze zur Schweiz, direkt am Bodensee und am Ausfluss des Rheins, finden Sie Konstanz. Mit der Schweizer Nachbarstadt Kreuzlingen ist Konstanz zusammengewachsen. Als größte Stadt am Bodensee bietet Konstanz jede Menge Vielfalt wie etwa eine eigene Blumeninsel, ein hübsche Altstadt mit mittelalterlichem Flair, zahlreiche Kirchen und Museen und vieles mehr. Im Hintergrund eröffnet sich Ihnen das beeindruckende Bodensee- und Alpenpanorama. Ob ein romantischer Urlaub zu zweit oder mit der ganzen bezaubernden Familie – in Konstanz lässt sich herrlich Urlaub machen.

Sehenswürdigkeiten

Schon bei der Hafeneinfahrt werden Sie von der provokativ gestalteten, neun Meter hohen Statue Imperia begrüßt, die eine üppige Kurtisane darstellt und inzwischen heimliches Wahrzeichen der Stadt geworden ist. Die historische Altstadt Konstanz‘ gehört zu den am besten erhaltenen in ganz Deutschland, da sie in den vergangenen Kriegen kaum beschädigt wurde. Schmuckvolle Borten und Malereien an den Fassaden erzählen von der damaligen Zeit, dem Mittelalter. Das Konstanzer Konzilgebäude ist historisch ebenfalls bedeutsam: Im 15. Jahrhundert fand genau hier die bisher einzige Konklave der Papstwahl nördlich der Alpen statt, bei der die Wahl auf Martin V. fiel. Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch die Altstadt den Münster nicht entgehen. Die im Mittelalter errichtete Bischofskirche stand über viele Jahrhunderte im Zentrum des Konstanzer Bistums, dem damals größten im deutschsprachigen Raum. Die kunstvollen Details aus verschiedenen Epochen wirken beeindruckend. Im ältesten Stadtteil Niederburg, welches früher den Bediensteten des Bischofs als Zuhause diente, teilen sich heutzutage Boutiquen und Weinstuben den Platz.

Hotels in Constance

Urlaubern stehen in Konstanz viele verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten in diversen Kategorien zur Verfügung: Wählen Sie zwischen 3 oder 5 Sternen, Luxus-Inselhotels und Waldhäusern ganz einfach die für Sie passende Unterkunft aus. Geschäftsreisende profitieren von den Tagungsräumen, die viele Hotels anbieten. Dank eines WLAN-Internetzugangs in den öffentlichen Hotelbereichen können Sie jederzeit Ihre E-Mails abrufen. Auch nahe der berühmten Blumeninsel Mainau, die zu Konstanz gehört, können Sie übernachten. Die rund 45 Hektar große Insel begeistert mit über 5.000 verschiedene Blumen- und Pflanzenarten. Im Sommer ist besonders der im 19. Jahrhundert angelegte Rosengarten sehenswert. Etwa 400 verschiedene Arten Rosen warten auf Ihren Besuch.

Ihre Ausgangsbasis

Die meisten Hotels in Konstanz befinden sich unweit der des Ufers zum Bodensee – so können Sie aus Ihrem Hotelfenster einen einzigartigen Blick genießen. Auch besonders schön wohnen Sie in der Altstadt, die Sie nach einem leckeren Hotelfrühstück bei einem gemütlichen Spaziergang in Ruhe erkunden können. Besonders an Karneval müssen Sie dabei mit großem Trubel und Touristen rechnen. Alternativ folgen Sie einfach der Seepromenade. Lohnenswerte Ausflugsziele sind das Planetarium Kreuzlingen, der Rheinfall in Schaffhausen, Zürich und die anderen Orte am Bodensee wie Meersburg, Lindau, Friedrichshafen und das österreichische Bregenz, alle auch per Schiff oder Fähre erreichbar.

Transport und Verkehr - Constance

Mit dem Flugzeug erreichen Sie Konstanz über die Flughäfen Friedrichshafen oder Zürich, da der Flugplatz Konstanz nicht für die öffentliche Personenbeförderung geeignet ist. Ins Hotel gelangen Sie anschließend mit dem Bus oder Taxi. Da sich der Konstanzer Bahnhof direkt neben der Altstadt befindet, ist die Anreise mit dem Zug besonders bequem. Die Stadt bildet zudem die Endstation der regionalen Schwarzwaldbahn. Mit dem eigenen Auto folgen aus Deutschland der A81 bis Singen und dann der Beschilderung. Aus der Schweiz können Sie die A7 nehmen. Da in der Konstanzer Altstadt nur wenige Parkplätze vorhanden sind, wird Park & Ride empfohlen. Die Stadt können Sie ganz einfach zu Fuß erkunden – aber natürlich gibt es auch eine Buslinie durch den Ort.