Hotels in Heraklion

Hotelsuche für Heraklion

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

von81 €66 €
Alle 15 Angebote für Heraklion ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Heraklion finden und buchen

Hotels in Heraklion

An der Nordküste Kretas sitzt die laute Hauptstadt Heraklion (oder Iraklio) – eine geschäftige, moderne Metropole mit einer faszinierenden und weit zurückreichenden Vergangenheit. Heraklions vielseitige Geschichte ist noch immer fest im Stadtbild verankert, von den minoischen, arabischen und türkischen Ruinen bis hin zur beeindruckenden venezianischen Stadtmauer. Egal ob Sie lieber durch das Labyrinth an Gassen schlendern, in farbenfrohe Märkte eintauchen oder die Museen entdecken, Heraklion ist ein urbanes Abenteuer für moderne Entdecker.  

Sehenswürdigkeiten in Heraklion

Beginnen Sie Ihre Erkundung Heraklions mit einem Besuch im weltberühmten Archäologischen Museum im Herzen der Stadt. Die beeindruckenden Sammlungen umfassen über 5.500 Jahre Geschichte, von der Jungsteinzeit bis hin zum Römischen Reich. Das Museum bietet außerdem einen weltweit einzigartigen Überblick über die minoische Kultur. Zu den Exponaten gehören Gold- und Edelsteinschmuckstücke sowie wunderschön gearbeitete Bronzefiguren. Nach dem Museum sollten Sie den Palast von Knossos besichtigen, den wichtigsten und größten minoischen Palast auf Kreta. Die Ausgrabungsstätte wurde um 1900 freigelegt und wird mit der griechischen Mythologie in Verbindung gebracht, genauer mit dem Minotauros sowie mit Daidalos und seinem Sohn Ikaros. Wenn Sie die Museumsbesuche müde gemacht haben, schnappen Sie sich ein Handtuch und schlendern Sie zum nahe gelegenen Strand von Ammoudara, der mit weichem Sand und leckeren Strandrestaurants lockt. Hier, direkt an der Küste, gibt es die besten Spezialitäten der kretischen Küche, von zarten, saftigen Souflaki-Kebabs bis hin zu knusprig gebratenen Calamari und gekühltem Weißwein.

Hotels in Heraklion

Egal ob günstige Ferienunterkunft oder Luxuspenthouse, in Heraklion finden Sie mit Sicherheit etwas Passendes. Die vornehmeren Hotels bieten alles, was anspruchsvolle Gäste erwarten: In der Bar auf der Dachterrasse können Sie bei einem unvergesslichen Sonnenuntergang den Tag ausklingen lassen, Wellnessanwendungen verwöhnen Körper und Geist und der Swimmingpool sorgt in der Sommerhitze für eine willkommene Abkühlung. Weiterhin gibt es zahlreiche Hotels der mittleren Preisklasse, die Basics wie Satellitenfernsehen und WLAN bieten. Sie eignen sich hervorragend für Familien, die auf den Spuren der griechischen Helden wandeln möchten. Heraklion ist auch bei Backpackern beliebt – es gibt Hostels mit kurzen Wegen zum Strand und zum Stadtzentrum und neben Computerterminals bieten sie auch Schließfächer für Ihre Wertsachen.

Ihre Ausgangsbasis

Die meisten Hotels liegen im Stadtkern, nicht weit entfernt vom Hauptplatz, vom Hafen und von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie dem Großstadttrubel entfliehen möchten und etwas mehr Ruhe suchen, gibt es hervorragende Optionen weiter am Stadtrand. Ein Mietwagen ist in jedem Fall empfehlenswert, denn sicher wollen Sie auch den Rest der Insel erkunden und dabei flexibel und unabhängig sein. Egal ob Sie an einem der vielen Strände Kretas ausspannen möchten oder einfach drauflos fahren wollen, um zu sehen, was der Tag so bringt – mit Auto können Sie Ihre Reise völlig unabhängig gestalten.

Transport und Verkehr

Heraklion ist der wichtigste Verkehrsknotenpunkt auf Kreta und besitzt sowohl den größten Flughafen der Insel als auch Bahnhöfe und Fährterminals. Der Flughafen wird von vielen Zielen in Europa angeflogen, zum Stadtzentrum gelangen Sie mit einem günstigen Pendelbus. Da viele Hotels in der Innenstadt liegen, gibt es am Flughafen auch zahlreiche Taxis sowie häufig fahrende und zuverlässige Busse. Dank der Fährverbindungen können Sie Ihre Reise nach Kreta weiter auskosten und das griechische Festland oder die umliegenden Inseln besuchen.