Hotels in Saint-Étienne

Hotelsuche für Saint-Étienne

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

Alle Angebote für Saint-Étienne ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Saint-Étienne finden und buchen

Hotels in Saint-Étienne

Wer Natur und Design kombinieren möchte, sollte der südfranzösischen Stadt Saint-Étienne einen Besuch abstatten. Die Hauptstadt des Départements Loire liegt etwa 50 Kilometer südwestlich von Lyon am Rand des Naturparks Pilat. Dieser bietet auf rund 700 km² eine landschaftliche und kulturelle Vielfalt, die keine Wünsche offen lässt. Saint-Étienne selbst trägt seit 2010 den Titel Design-Stadt – die einzige in Frankreich – und unterstreicht mit diesem Label seine fest verwurzelte Design-Branche sowie die von Design und moderner Architektur geprägte kulturelle und städtebauliche Landschaft.

Sehenswürdigkeiten in Saint-Étienne

Die Lage im Herzen des französischen Zentralmassivs macht Saint-Étienne zu einem idealen Ausgangspunkt für einen Aktivurlaub in der Natur. Erkunden Sie den Naturpark Pilat, in dem in fünf unterschiedlichen Landschaften kontinentales auf mediterranes Klima trifft – inklusive dem Berg Mont Pilat, kulinarischer Köstlichkeiten und malerischer Dörfer. Von Saint-Étienne aus haben Sie es nicht weit zu unzähligen Wanderwegen, Outdoor-Aktivitäten, Weinbergen und dem Quelltal der Loire. Im Kontrast dazu präsentiert sich Saint-Étienne selbst als Design-Stadt, die ein an Geschichte reiches Kulturerbe, eine kühne Architektur und ein intensives Kultur- und Sportleben zu bieten hat. 2010 wurde sie von der UNESCO als „City of Design“ anerkannt und in das Creative Cities Network aufgenommen und macht dank der Design-Messe „Biennale Internationale du Design“ sowie zahlreichen Wanderausstellungen in der einzigartigen Cité du Design ihrem Namen alle Ehre. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist das Bergwerkmuseum Parc-Musée de la mine, das Ihnen ganz in der Nähe des Stadtzentrums einen Einblick in die Vergangenheit als Kohlenförderungszentrum gibt.

Hotels in Saint-Étienne

In Saint-Étienne finden Sie eine Fülle an Unterkünften, von klein und charmant bis hin zu bekannt und praktisch. Es gibt überwiegend günstige Hotels mit 2 oder 3 Sternen, von denen viele kostenloses WLAN in den Zimmern anbieten. Wenn Sie es etwas luxuriöser mögen, finden Sie auch einige 4-Sterne-Hotels in Saint-Étienne mit eigenem Restaurant und teilweise mit kostenlosen Parkplätzen, falls Sie mit dem Auto anreisen. Sollten Sie mit dem Zug nach Frankreich fahren, finden Sie etliche Hotels und Unterkünfte in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs. Viele Hotels haben den Schwerpunkt Design – was in einer Design-Stadt nicht verwundert. Wenn Sie länger bleiben möchten, empfiehlt sich eine Ferienwohnung in Saint-Étienne.

Ihre Ausgangsbasis

Die meisten Übernachtungsmöglichkeiten befinden sich in der Innenstadt, in unmittelbarer Nähe zum öffentlichen Nahverkehr. Auch in der Nähe des Bahnhofs finden Sie gute Hotelangebote, sodass Sie sowohl zu den Zügen als auch in die Altstadt laufen können. Wenn Sie des Designs wegen nach Saint-Étienne kommen, sollten Sie sich eine Unterkunft etwas nördlich des Stadtzentrums suchen, denn dort befindet sich die Cité du Design. Sollten Sie ein grünes Umfeld nicht nur wegen der einheimischen Fußballmannschaft Les Verts (dt. „die Grünen“) zu schätzen wissen, empfiehlt sich ein Hotel an einem der vielen Stadtparks, beispielsweise am südöstlich vom Stadtzentrum gelegenen Parc de l’Europe.

Transport und Verkehr

Wenn Sie mit dem eigenen Auto nach Saint-Étienne fahren, können Sie die Autobahnen A72 und A47 nutzen. Von Süddeutschland aus ist man etwa sieben Stunden unterwegs. Eine Anreise mit der Bahn ist ebenfalls möglich, es gibt etwas außerhalb des Stadtzentrums einen TGV-Bahnhof, Saint-Étienne-Châteaucreux, den Sie von Paris aus in ca. drei Stunden erreichen. Ansonsten ist Saint-Étienne prima an das benachbarte Lyon angebunden. In der Stadt selbst sind Straßenbahnen das Fortbewegungsmittel Nummer eins – wussten Sie, dass das Straßenbahnnetz in Saint-Étienne das älteste Frankreichs ist? Der kleine Flughafen Saint-Étienne-Loire ist nur eine Viertelstunde entfernt, allerdings existieren keine Flugverbindungen nach Deutschland oder andere französische Städte. Diese gibt es am Flughafen Lyon-Saint-Exupéry, etwa eine Stunde von Saint-Étienne entfernt.