Hotels in Kassel

Hotelsuche für Kassel

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

von74 €55 €
Alle 125 Angebote für Kassel ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Kassel finden und buchen

Hotels in Kassel

Seit 1955 ist die nordhessische Stadt Kassel Kunstfans auf der ganzen Welt ein Begriff. Besuchen Sie die Documenta-Stadt und erleben Sie selbst, dass Kassel seinen Besuchern nicht nur alle fünf Jahre viel zu bieten hat. Folgen Sie den Spuren der Brüder Grimm, deren wichtigste Werke in Kassel entstanden, bewundern Sie den Herkules, das Wahrzeichen Kassels im Bergpark Wilhelmshöhe und lassen Sie sich bei einem Glas Wein und einem Stück Speckkuchen gern davon überzeugen, doch schon vor der nächsten Documenta wieder nach Kassel zu kommen.

Sehenswürdigkeiten

Das moderne Kasseler Stadtleben ist seit vielen Jahren untrennbar mit der Documenta verbunden. Besucher können auch in den Jahren dazwischen überall in Kassel Werke der weltweit wichtigsten Ausstellung zeitgenössischer Kunst entdecken, so zum Beispiel die Skulptur „Die Fremden“ von Thomas Schütte am Friedrichsplatz, den „Himmelsstürmer“ von Jonathan Borofsky vor dem Kulturbahnhof und natürlich Joseph Beuys‘ „7000 Eichen“ überall in der Stadt, auch wenn es sich nicht bei allen gepflanzten Bäumen um Eichen handelt. An einigen Beuys’schen Eichen kommen Sie auf dem Weg ins Museum Fridericianum vorbei, dessen Besichtigung Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. Mehr über Hessen und Kassel erfahren Sie im Hessischen Landesmuseum am Wilhelmshöher Tor. Der Bergpark Wilhelmshöhe gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier können Sie sich nicht nur im größten angelegten Bergpark Europas erholen, sondern auch das Schloss Wilhelmshöhe, die Löwenburg und die berühmte Statue des Herkules auf dem Oktogon besichtigen. Nach so viel Kultur finden Sie im Quartier Wilhelmstraße bestimmt ein paar schöne Souvenirs für Zuhause und ein gemütliches Weinlokal.

Hotels in Kassel

In Kassel sind Besucher immer herzlich willkommen und werden nach Kräften verwöhnt. Viele Hotels der Stadt haben neben ausgezeichnetem Service auch unterschiedliche Themenpakete mit Wellness-Behandlungen, Ausstellungsbesuchen oder Sportprogrammen im Angebot. Große Luxushotels sind im Kasseler Stadtkern ebenso vertreten wie zahlreiche Boutique-Hotels, von denen viele künstlerisch und mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurden. Günstige Hotels und Pensionen sowie kinderfreundliche Familienhotels finden Sie vor allem etwas außerhalb der Altstadt. In Kassel finden jedes Jahr mehrere überregionale Sport- und Kulturveranstaltungen statt, sodass es immer empfehlenswert ist, Hotelzimmer zu Ihren Wunschterminen rechtzeitig zu buchen.

Ihre Ausgangsbasis

In der Kasseler Altstadt wohnen Sie besonders schön in einem der exklusiven 5-Sterne-Hotels mit hervorragendem Service für Urlauber und Geschäftsreisende. Um den ebenfalls im Stadtzentrum gelegenen Hauptbahnhof gibt es Tagungshotels für Geschäftsreisende sowie einige günstige Hotels und Hostels für jüngere Gäste und Gruppen. Rund um die Wilhelmshöhe finden Sie Romantikhotels für einen Kurzurlaub voller kultureller Highlights, Design-Hotels mit avantgardistischem Ambiente und kleine Pensionen mit persönlicher Gästebetreuung. Familien mit Kindern sind in einem der Hotels am Fuldaufer und am Rand der Kasseler Innenstadt besonders gut aufgehoben. Bei einigen dieser Hotels gehören Ausflugsplanung und Fahrradverleih für Touren ins Grüne mit zum Service.

Transport und Verkehr

Mit dem Flugzeug erreichen Sie Kassel über die Flughäfen Frankfurt/Main und Hannover sowie über den Regionalflughafen Paderborn-Lippstadt. Von diesen Flughäfen aus haben Sie Transfermöglichkeiten mit Bahn, Bus oder Shuttle. Autofahrer können zur Anreise nach Kassel mehrere Autobahnverbindungen nutzen. Am Kasseler Hauptbahnhof verkehren täglich ICE-Züge mit Verbindungen in viele deutsche und europäische Städte. In Kassel erreichen Sie die meisten Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Besonders beliebt bei Einheimischen und Urlaubern ist Radfahren. Es gibt mehrere Fahrradverleihe sowie ein gut ausgebautes Radwegenetz in der Stadt. Mit der Kassel-Card können Besucher die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt gratis nutzen und erhalten ermäßigten Eintritt bei vielen Sehenswürdigkeiten sowie in Museen.