Hotels in Ho-Chi-Minh-Stadt

Hotelsuche

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

Angebot des Tages

von171 €120 €
Alle 3.312 Angebote für Ho-Chi-Minh-Stadt ansehen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Das richtige Hotel in Ho-Chi-Minh-Stadt finden und buchen

Hotels in Ho-Chi-Minh-Stadt

Die farbenfrohe Stadt Ho Chi Minh besticht durch ihre Mischung aus glänzenden Wolkenkratzern, Gebäuden im französischen Kolonialstil und Marktständen, die sich auf neonbeleuchteten Straßen aneinanderreihen. Die Stadt ist das kulturelle und historische Zentrum dieses Gebiets und hat auch heute noch traditionelle Künste wie beispielsweise ein Puppentheater zu bieten. Die facettenreiche Stadt zieht unterschiedlichste Arten von Besuchern an, vom Rucksacktouristen bis zum anspruchsvollen Reisenden, der Wert auf Luxus legt.

Sehenswürdigkeiten in Ho-Chi-Minh-Stadt

Das Opernhaus in Ho-Chi-Minh-Stadt hebt sich mit seinen detailverliebten Verzierungen und den Säulen, die den eindrucksvollen Eingang umgeben, von den umliegenden Gebäuden ab. Der Zuschauerraum weist eine traditionelle Hufeisenform auf und ist mit roten Samtsitzen ausgestattet. In der Oper werden sowohl traditionelle als auch zeitgenössische Stücke aufgeführt. Das Stadtviertel Cholon ist das Chinatown von Ho-Chi-Minh-Stadt und fasziniert mit seinen farbenfrohen Drachenskulpturen, Pagoden und Ständen, an denen köstliche chinesische Snacks erhältlich sind. Hier finden Sie auch zahlreiche Marktstände, die frische Erzeugnisse und traditionelle Waren wie Laternen verkaufen. Das Saigon-Hauptpostamt mit seinem großen Kuppeldach und seinen eindrucksvollen Säulen ist ein hervorragendes Beispiel für den französischen Kolonialstil. Im Inneren des Gebäudes können Sie den Mosaikfußboden und die schöne Mahagoni-Einrichtung bewundern. Die Kathedrale Notre-Dame besticht durch ihre hohen Türme und beeindruckenden Buntglasfenster. Im Inneren der Kirche finden Sie Originalkacheln und Gegenstände aus dem 19. Jahrhundert. Wenn Sie sich eine traditionelle vietnamesische Aufführung ansehen möchten, empfiehlt sich ein Besuch des Wasserpuppentheaters Golden Dragon. Freuen Sie sich auf eine mitreißende Vorführung, bei der farbenprächtige Puppen auf dem Wasser tanzen.

Hotels in Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho-Chi-Minh-Stadt verfügt über ein vielfältiges Angebot an Luxushotels, angefangen von Hochhäusern im Stadtzentrum bis zu traditionellen Unterkünften am Saigon-Fluss. Die gut ausgestatteten Hotels haben viele Extras zu bieten, wie beispielsweise Außenpools, Fitnessbereiche, Restaurants, Bars und kostenloses WLAN. Ihr Zimmer verfügt über zahlreiche weitere Annehmlichkeiten für einen angenehmen Aufenthalt. Hierzu können beispielsweise ein Balkon, ein Willkommensgruß, eine Minibar, ein LCD-Fernseher, separate Badewanne und Dusche, Morgenmäntel, Hausschuhe und kostenloses Mineralwasser gehören.

Ihre Ausgangsbasis

Der Ben Thanh Market in Stadtbezirk 1 ist ein quirliger und bunter Markt, auf dem Textilien, Schuhe, Souvenir-T-Shirts und Lebensmittel verkauft werden. Der Markt ist ein beliebter Ort, um einzukaufen und authentische lokale Spezialitäten zu probieren. Der Stadtteil Dong Khoi ist vom französischen Kolonialstil geprägt. Hier finden Sie Luxusgeschäfte und Designer-Boutiquen. Tagsüber sind die Straßen hier voll von Fahrrad- und Rollerfahrern. Nachts erstrahlt die Neonbeleuchtung, während in den Clubs und Bars das Leben erwacht. Pham Ngu Lao ist dank seiner zahlreichen günstigen Hotels und Hostels bei Rucksacktouristen sehr beliebt. Außerdem gibt es hier viele Geschäfte, in denen man günstig Kleidung kaufen kann. In den kleinen unabhängigen Restaurants, die riesige Schüsseln mit dampfenden Nudeln servieren, kann man für kleines Geld satt werden.

Transport und Verkehr

Der Flughafen Tan-Son-Nhat befindet sich im Nordosten der Stadt, etwa 15 Fahrminuten vom Stadtzentrum entfernt. Vor dem internationalen Terminal hält ein Flughafenbus. Außerdem gibt es einen Taxistand. In der Regel ist es empfehlenswert, eines der offiziellen grünen Taxis zu nehmen, da diese das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Im Flughafen finden Sie zudem Schalter von Autovermietungen. Der Bahnhof Saigon in Stadtbezirk 3 verfügt über regelmäßige Verbindungen mit dem „Wiedervereinigungs-Express“ nach Hanoi, Huế, Nha Trang und in andere wichtige Städte.