Zur Hauptseite

Hotel Charleston

Hotelsuche

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Charleston finden und buchen

Highlights von Charleston

Charleston ist eine der schönsten Hafenstädte Amerikas. Kaum eine andere Stadt der USA erzählt Ihnen von Piraten, Sklavenhandel, kolonialer Vergangenheit und Wirbelstürmen wie diese Stadt. Reisen Sie nach Charleston und tauchen Sie in die 300 Jahre alte Stadtgeschichte ein. In den historischen Vierteln der Stadt flanieren Sie durch die von Bäumen beschatteten Straßen, vorbei an den schönen Veranden der sorgfältig gepflegten, denkmalgeschützten Häuser. Coole Cafés und heiße Bars servieren Ihnen nicht nur lokale Spezialitäten und Drinks, sondern auch Südstaatenfeeling pur.

Hotels in Charleston

Eine Reise nach Charleston entführt Sie in die Geschichte Amerikas: Ob Sie nur für eine Nacht oder die ganze Woche bleiben – schon mit der Wahl Ihres Hotels können Sie dafür sorgen, dass Ihre Reise nach Charleston zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Vor allem die Luxushotels in Charleston verströmen ein elegantes Südstaatenflair. Die Dichte an 3-Sterne-Hotels in Charleston ist besonders hoch. Internationale Hotelketten sind ebenfalls vertreten, Hoteltürme suchen Sie jedoch vergeblich. Am romantischsten sind B&B-Unterkünfte in den historischen Villen der Stadt. Diese Hotels bieten Ihnen ein stilvolles Ambiente, sodass Sie in Ihren Himmelbetten wunderbar träumen werden.

Ihre Ausgangsbasis in Charleston

Charleston ist wegen seiner Strände, historischen Stätten und Museen ein ganz besonderes Reiseziel, und zudem für seinen Jachthafen und seine Denkmäler bekannt. Am schönsten und zentralsten kommen Sie im historischen Stadtkern unter. Wie Manhattan in New York befindet sich Charlestons historische Innenstadt auf einer schmalen Landzunge. Wenn Sie hier ein Hotel gebucht haben, dann können Sie die Stadt am besten zu Fuß besichtigen. Günstigere Hotelangebote finden Sie im nahegelegenen Mount Pleasant, das mit maritimem Charme bezaubert. Wer nur kurz in Charleston weilt, bucht am besten ein Hotel in der Nähe des Flughafens.

Sehenswürdigkeiten in Charleston

Charleston ist eine pittoreske Stadt mittlerer Größe, keine Wolkenkratzer, keine Fabriken oder Industrieanlagen verschandeln die Skyline. Statt Schornsteinen ragen Kirchturmspitzen empor und haben der Stadt den ironisch gemeinten Spitznamen „The Holy City“ eingebracht. Charleston war in der Vergangenheit – vor allem während der Prohibition – alles andere als eine heilige Stadt.
Wenn Sie die Stadt nicht zu Fuß erkunden möchten, können Sie das historische Charleston am besten mit einer Sightseeingtour in einer Pferdekutsche erleben, die Sie an den berühmtesten Wahrzeichen der Stadt vorbeiführt. Bei einer Hafenrundfahrt können Sie die Schönheit Charlestons auf der nachgebauten Bay Steamers aus den 20er Jahren genießen und viel über die maritime Geschichte von Piraten bis zum Sklavenhandel erfahren. Die Stadtmuseen von Charleston geben ebenfalls Einblicke in diese dunklen Zeiten. Besonders empfehlenswert ist das Confederate Museum, das Old Slave Mart Museum und die Besichtigung des Flugzeugträger USS Yorktown.

Anreise nach Charleston

Wenn Sie nicht mit dem eigenen Pkw oder einer Busgesellschaft – wie zum Beispiel mit den Greyhound-Bussen – nach Charleston reisen, dann fliegen Sie am besten zum Flughafen Charleston. Der Flughafen Charleston bietet Verbindungen zu allen größeren Städten der USA. Von dort gibt es Shuttle Services nach Charleston, oder Sie leihen sich vor Ort einen Mietwagen. Der Flughafen ist nur 15 Kilometer von Downtown Charleston entfernt. Auch mit der Bahn können Sie nach Charleston reisen. Charleston liegt auf der Amtrak-Strecke von New York über Washington nach Miami. Es ist auch eine gute Entscheidung, ohne Auto nach Charleston zu reisen, denn dort werden Sie Ihr Auto nicht brauchen.

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen