Zur Hauptseite

Hotels in Upper East Side, New York

Nach Hotels in Upper East Side, New York suchen

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Hotels in Upper East Side finden und buchen

Wie man mit Hotels.com das beste Hotel in New York, Upper East Side findet

An der östlichen Seite begrenzt der Central Park den edlen New Yorker Stadtteil Upper East Side, an der westlichen die Ufer des East River. Ein ebenso malerisches wie äußerst luxuriöses Fleckchen in New York, wo manchmal Schaufensterbummel mehr Spaß machen, als wirklich einzukaufen, da es zweifelsohne das Budget schont. Mit der sorgfältigen Auswahl unserer Hotels an der Upper East Side bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich diesen gediegenen Bezirk zwischen Grün und Wasser in Ruhe anzuschauen. Lesen Sie unsere Beschreibungen, um zu erfahren, welche Vorteile die jeweilige Unterkunft an der Upper East Side für Ihren Aufenthalt bereithält. Die von uns empfohlenen Unterbringungsmöglichkeiten sind vielfältig und offerieren alle Annehmlichkeiten, um Ihren Aufenthalt in diesem Viertel so behaglich wie möglich zu machen. Bequemlichkeit wird in diesem Bezirk ohnehin großgeschrieben. Nirgendwo sind Fahrdienste, Hotelpagen und Pförtner so allgegenwärtig, um den Damen die Einkaufstaschen zu tragen und sie nach einer anstrengenden Shoppingtour zurück in ihre teuren Appartementhäuser zu chauffieren.

Was macht die Upper East Side interessant?

Nicht nur Touristen sind entzückt vom Glanz und Reichtum der Upper East Side. Auch die Filmindustrie hat sich den stilvollen New Yorker Stadtteil schon seit geraumer Zeit zueigen gemacht. Filme und Fernsehserien wie „Frühstück bei Tiffany“, „Sex and the City“ oder „Die Nanny“ spielten in den Straßen und hinter den schönen Fassaden der prächtigen Häuser. Die zentrale Lage unserer sorgfältig ausgewählten Hotels an der Upper East Side ermöglicht es Ihnen, bequem zu den Sehenswürdigkeiten zu bummeln, von denen es so viele gibt, dass ein Tag garantiert nicht ausreicht. Die Neue Galerie etwa, mit ihrer deutschen und österreichischen Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Oder die Frick Collection im Kunstmuseum. Vorbild war für Henry Clay Frick die Wallace Collection in London. Die Frick Collection zeigt mehr als 1100 Kunstwerke von der Renaissance bis zum ausgehenden 19. Jahrhundert. Sehenswert ist auch das Cooper-Hewitt Design-Museum, das nach dem britischen Victoria und Albert Museum über die umfangreichste Design- und Kunstgewerbesammlung der Welt verfügt.

Lernen Sie die Menschen von der Upper East Side kennen

Ausstellungen, Konzerte, Museen, gediegene Restaurants oder flippige Bars, die Bewohner der Upper East Side gehen gerne aus und kommen mit anderen auch locker ins Gespräch. Ihre Freizeit verbringen die Amerikaner – die Bewohner der Upper East Side machen da keine Ausnahme – bevorzugt draußen, gerne auch sportlich. So kann es vorkommen, dass Sie, wenn Sie unsere Hotels an der Upper East Side verlassen, von Joggern oder Radlern überholt werden, die sich auf den Weg in den Central Park machen, wo sie ihre Runden drehen. Dieses riesige Parkareal ist der Treffpunkt der New Yorker schlechthin, egal aus welchem Viertel man kommt. So setzt man sich mit einem Sandwich ins Gras, blinzelt auf dem Rücken liegend in die Sonne, oder spielt in den Arbeitspausen mit den Kollegen eine Partie Schach. Übrigens ist ein Ausflug ins nahegelegene Harlem unbedingt angesagt. Durch die afroamerikanischen Wurzeln hat sich dort eine Jazzkultur entwickelt, deren Rhythmus heute noch durch die legendären Clubs vibriert, wo man besonders leicht Anschluss an die Einheimischen findet.

Reiseführer für New York

Reiseführer für New York