Hotels & Unterkünfte in Kasan

Hotelsuche für Kasan

Hotels.com™ Rewards

Nach jeder 10. Übernachtung gibt es 1 Bonusnacht

Achten Sie auf Insiderpreise für ausgewählte Hotels

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Kasan finden und buchen

Highlights von Kasan

Kasan, das mitunter als das russische Pendant zu Istanbul bezeichnet wird, ist die Hauptstadt der Republik Tartarstan. Die Stadt an der Wolga, in der christlich-orthodoxe und islamische Einflüsse aufeinandertreffen, ist ein Schmelztiegel der russischen und türkischen Kulturen. Das zweisprachige Kasan ist eine pulsierende Hafen und Universitätsstadt , die sich in jüngster Zeit als Austragungsort für große Sportveranstaltungen einen Namen gemacht hat. Der Lebensstandard gehört hier zu den höchsten in Russland mit einem prall gefüllten Programm an jährlichen Festivals, von Jazz und Opern bis hin zu Ballett und tartarischen Kulturveranstaltungen.

Hotels in Kasan

In Kasan gibt es eine Vielzahl an Hotels, von exklusiven Suiten in luxuriösen, modernen Hotels bis hin zu einfachen Herbergen. Die Mehrheit der Unterkünfte sind Mittelklasse- und einfache Hotels. Fast immer bieten die Hotels in Kasan kostenloses WLAN an. Luxushotels in Kasan verfügen normalerweise über Restaurants, Bars, Wellnessangebote und Pools. Viele davon befinden sich in Hochhaustürmen und bieten Panorama-Ausblicke über die Stadt, während manche zusätzlich noch über Friseursalons, umfangreiche Fitnessstudios und Nachtclubs verfügen. Auch preisgünstigere Hotels haben oft ein eigenes Restaurant und bieten manchmal kostenloses Frühstück an. Budget-Hotels liegen gelegentlich etwas abseits des Stadtzentrums.

Ihre Ausgangsbasis in Kasan

Die meisten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Kasan befinden sich im zentralen Stadtteil Vakhitovsky, während sich das Stadtleben im Bereich um die Baumann-Straße herum abspielt – der langen Fußgängerzone, die bis zum Kreml führt. Hier gibt es Geschäfte, Cafés und Bars und eine Reihe von Statuen. In diesem Kerngebiet befinden sich eine Vielzahl von Unterkünften, meist der Mittel- und der Oberklasse, wobei die meisten Spitzenhotels in der Nähe des malerischen Bolaq-Kanals liegen. Auch am Nordufer der Kasanka gibt es eine Ansammlung von Hotelunterkünften, die sich hauptsächlich um den Aquapark und den Kyrlay-Vergnügungspark konzentrieren.

Sehenswürdigkeiten in Kasan

Der Kasaner Kreml ist eine der Hauptattraktionen für Besucher. Diese große Zitadelle umfasst jede Menge Galerien, Museen, öffentliche Gebäude und Grünflächen. Als architektonische Highlights gelten jedoch die Mariä-Verkündigungs-Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert, der berühmte, schiefe Sujumbike-Turm und die atemberaubende Kul-Scharif-Moschee. Im Kreml befinden sich auch das Naturkundemuseum der Republik Tartarstan und das Eremitage-Ausstellungszentrum Kasan, in dem häufig Arbeiten und Sammlungen des berühmten Cousins aus Sankt Petersburg ausgestellt sind. Ausgefallenere Ausflugsziele sind das abgefahrene Soviet-Life-Museum und das Chak-Chak-Museum, wo man tartarische Speisen und Getränke hautnah erleben kann. Nördlich des Stadtzentrums, am anderen Ufer der Kasanka, befindet sich ein weitläufiger Unterhaltungskomplex – die „Riviera“ von Kasan – dessen Herzstück ein weitläufiger Aquapark mit Rutschen, Fahrgeschäften, Swimming-Pools und einem eigenen Strand bildet. Der angrenzende Kyrlay-Vergnügungspark bietet auch Fahrgeschäfte und ein Riesenrad.

Anreise nach Kasan

Der internationale Flughafen von Kasan befindet sich ungefähr 32 km außerhalb der Stadt und kann vom Zentrum aus mit dem Taxi oder mit dem Zug erreicht werden. Der pittoreske Passazhirskaya-Bahnhof von Kasan aus rotem Backstein liegt direkt im Stadtzentrum und verfügt über gute Zugverbindungen mit anderen russischen Städten, wie Moskau und Jekaterinburg. Innerhalb von Kasan bewegt man sich hauptsächlich per Bus, Straßenbahn, Trolleybus und Taxi, wenngleich es auch ein neues U-Bahnnetz gibt, das noch weiter ausgebaut wird. Im Allgemeinen ist Kasan aber kompakt genug, so dass Reisende die wichtigsten Sehenswürdigkeiten fußläufig voneinander erkunden können. Eine Alternative bietet das Veli'k Bike-Sharing-System der Stadt.