Hotels & Unterkünfte in Jekaterinburg

Hotelsuche für Jekaterinburg

Profitieren Sie von Insiderpreisen für ausgewählte Hotels

An diese Preise kommt nicht jeder.

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Jekaterinburg finden und buchen

Highlights in Jekaterinburg

Russlands viertgrößte Stadt und früherer Industriestandort ist eine pulsierende, moderne Stadt mit einer markanten Skyline aus hochgeschossenen Wolkenkratzern. Jekaterinburg, in dem ursprünglich Eisen- und Kupfer produziert wurde, ist nach wie vor eine Industriemetropole, jedoch auch für die blühende Kultur- und Musikszene bekannt. Die Region bietet außerdem gute Möglichkeiten für Langlauf- und Abfahrtski, und einige Reisende nutzen Jekaterinburg als Ausgangspunkt für Wanderungen im Uralgebirge, das Europa und Asien trennt.

Hotels in Jekaterinburg

Die Hotels in Jekaterinburg decken das ganze Spektrum von Luxus- bis hin zu Budget-Unterkünften ab, wobei es eine ganze Reihe an Spitzenhotels gibt. Die Luxushotels bieten normalerweise Pools, Wellness und Fine-Dining-Restaurants, wobei manche ein umfangreiches gastronomisches Angebot und umfassende Fitnessstudios haben. Viele dieser Hotels befinden sich in den oberen Stockwerken der modernen Wolkenkratzer und bieten schöne Ausblicke über die Stadt. Selbst die preisgünstigeren Hotels in Jekaterinburg haben einen vergleichsweise hohen Standard, und fast überall wird kostenloses WLAN angeboten. Budget-Hotels konzentrieren sich normalerweise auf Einrichtungen, die den Geldbeutel schonen, wie Gästeküchen und Aufenthaltsräume, und befinden sich häufig in stylishen, modernen Gebäuden.

Ihre Ausgangsbasis in Jekaterinburg

Der Großteil der Unterkünfte in Jekaterinburg konzentriert sich auf das Stadtzentrum. Die Hotels um das Boris Yeltsin Presidential Center unten am Fluss Iset herum gehören meist zur Luxusklasse. Das Gleiche gilt für die Hotels in der Nähe der Kathedrale auf dem Blut und des Zoos. Im Museenviertel gibt es eine gute Auswahl an Ober- und Mittelklasse-Hotels. Reisende, die im Zentrum nach besonders günstigen Hotels suchen, finden nur begrenzte Auswahlmöglichkeiten vor. Günstigere Hotels gibt es jedoch etwas weiter südlich, um die U-Bahn-Station Chkalovskaya herum, oder weiter westlich in der Nähe des geologischen Museums.

Sehenswürdigkeiten in Jekaterinburg

Mit ihren Kuppeln aus leuchtendem Gold ist die Kathedrale auf dem Blut im byzantinischen Stil eine der Hauptsehenswürdigkeiten von Jekaterinburg. Sie wurde von 2002 bis 2003 an der Stelle errichtet, an der die Zarenfamilie 1918 hingerichtet wurde. Weiter draußen befindet sich auch die berühmte Grabstätte der Romanows in Ganina Jama, wo nun sieben Kapellen an die Mitglieder der entthronten Zarenfamilie erinnern. Im Hinblick auf die Neuere Geschichte wurde das Boris Yeltsin Presidential Center Jekaterinburgs bekanntestem politischem Schwergewicht gewidmet. Hier befindet sich auch ein recht informatives Museum. Es gibt noch verschiedene andere Museen, die sich mit Kunst, Architektur, Geologie und Heimatkunde beschäftigen, während sich auch der zentral gelegene städtische Zoo großer Beliebtheit erfreut. Jekaterinburg ist darüber hinaus auch für einige ihrer ausgefalleneren Denkmäler bekannt, darunter eine Michael Jackson gewidmete Statue und das beliebte QWERTY Keyboard. Einige der schönsten Ausblicke über die Stadt bietet die Aussichtsplattform auf dem Vysotsky-Wolkenkratzer.

Anreise nach Jekaterinburg

Der internationale Kolzowo-Flughafen dient als Haupteinreisepunkt für Reisen nach Jekaterinburg und bietet ein breites Angebot an inländischen und internationalen Flügen. Er liegt ungefähr 18 Kilometer außerhalb der Stadt, wobei das Stadtzentrum per Bus oder Taxi erreichbar ist. Eine weitere Anreisemöglichkeit ist der Bahnhof von Jekaterinburg, der sich an der Hauptstrecke der Transsibirischen Eisenbahn befindet und zudem über eine gute Anbindung an weitere russische Großstädte verfügt. Für Fahrten innerhalb von Jekaterinburg gibt es vielfältige Möglichkeiten: Straßenbahnen, Busse, Taxis und eine etwas eingeschränkte, aber sehr schnelle U-Bahn-Linie. Öffentliche Verkehrsmittel sind meist recht preisgünstig, die Straßen im Zentrum sind jedoch oft verstopft.