Hotels in Świnoujście

Hotelsuche für Świnoujście

Wann reisen Sie nach Świnoujście?

Hotels.com™ Rewards

Nach jeder 10. Übernachtung gibt es 1 Bonusnacht

Achten Sie auf Insiderpreise für ausgewählte Hotels

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Das richtige Hotel in Świnoujście finden und buchen

Highlights von Swinemünde

Auf der polnischen Seite der Insel Usedom sowie den Inseln Wollin und Kaseburg gelegen, verspricht Swinemünde mit seinen Hotels eine Menge Erholung direkt an der polnischen Ostsee. Schon Kaiser Wilhelm II. wusste das Seebad zu schätzen, was dem Ort den Beinamen „Viertes Kaiserbad“ einbrachte. Die herrliche Küste in Swinemünde, das auf Polnisch Świnoujście heißt, wird vom 12 Kilometer langen Sandstrand mit einer Strandpromenade dominiert. Strand und Promenade bilden eine deutsch-polnische Einheit und laden zum Flanieren ein.

Hotels in Swinemünde

In Swinemünde finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften, vorwiegend Hotels und Apartments der mittleren Kategorie. Die meisten Unterkünfte sind inhabergeführte, kleinere bis mittelgroße Häuser, die mit ihrem persönlichen Service bestechen. Die Gestaltung der Inneneinrichtung richtet sich nach dem Geschmack der Besitzer. Auch größere Hotelketten, die mit kostenlosem WLAN und einem üppigen Frühstücksbuffet werben, werden Sie in Swinemünde finden. Die Hotels an der polnischen Ostsee sind darauf ausgerichtet, ihren Gästen einen entspannten Aufenthalt zu bereiten und helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Aktivitäten. Auch Parkplätze sind bei den meisten Swinemünder Hotels vorhanden.

Ihre Ausgangsbasis in Swinemünde

Die Hotels in Swinemünde befinden sich auf der polnischen Seite der Insel Usedom. Mit ihrer pittoresken Lage am kilometerlangem, hellen Sandstrand sind die Hotels, die in unmittelbarer Nähe zur polnischen Ostsee liegen, zwischen April und Oktober Anziehungspunkt für einen entspannten Urlaub. In erster Linie können Sie hier Sonnenbaden und allerlei Wassersportarten nachgehen. Auch in der Stadt sind einige Hotels vorhanden. Von diesen Unterkünften aus können Sie direkt zu entspannten Stadtspaziergängen aufbrechen. Insbesondere das Kurviertel lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Der Osten Usedoms eignet sich auch bestens als Ausgangspunkt um die anderen Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck zu entdecken.

Sehenswürdigkeiten in Swinemünde

Im Kurviertel, direkt an der Ostsee, ist die sanierte Strandpromenade der Anziehungspunkt für viele Urlauber. Der zur Europromenade erweiterte Abschnitt verbindet Świnoujście mit den Badeorten auf deutscher Seite. Hier können Sie herrliche, ausgedehnte Spaziergänge unternehmen, natürlich mit dem obligatorischen Grenzfoto. Insbesondere Familien werden sich über das Angebot von Mieträdern freuen, die Sie an einer von zahlreichen Stationen abholen können, und dann die flache Promenade entlang radeln. Auch der breite Sandstrand, der sich über mehr als 40 Kilometer auf beide Länder erstreckt, macht diesen Teil der Ostseeküste zu einem Erlebnis. Besuchen Sie den kleinen Jachthafen und die Mühlenbake, eine frühe Form eines Leuchtturms. Oder wie wäre es mit einer Besichtigung der historischen Gebäude aus dem späten 18. und frühen 19. Jahrhundert? Die verschiedenen Ortsteile von Swinemünde sind durch eine Stadtfähre miteinander verbunden, sodass Sie auch nach Wolllin und Kaseburg übersetzen und dort die wunderschöne Natur erkunden können.

Anreise nach Swinemünde

Seit 2007 gibt es einen Grenzübergang von Ahlbeck nach Swinemünde, den man über das gut ausgebaute Straßennetz rund um die Stadt per Anfahrt aus Hamburg und Rostock über die Autobahn entlang der Ostsee leicht erreicht. Aus Berlin gelangen Sie am besten via Stettin auf polnischer Seite nach Swinemünde. Wollen Sie das Ostseebad gemächlicher erreichen, dann bietet sich die Anreise mit der Bahn an. Der Bahnhof liegt direkt Stadtzentrum und Sie können von hier aus einfach mit dem Taxi zu Ihrem Hotel gelangen. Wenn Sie von weiter weg anreisen, dann nutzen Sie den Flughafen Heringsdorf in 10 Kilometer Entfernung von Swinemünde.