Hotels in Australien

Nach Hotels in Australien suchen

Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen

Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern

Preisgarantie

Hotels in Australien finden und buchen

Wie man mit Hotels.com das beste hotel in Australien findet

Mit unserer Webseite für Hotelbuchungen www.Hotels.com haben Sie auch in Australien die Möglichkeit, Ihre Reise zu planen und sich durch die Erfahrung von Hotels.com bei einer Buchung helfen zu lassen. Sie sind genau richtig bei Hotels.com, wenn Sie eine individuelle Hotelbuchung für Australien durchführen möchten. Dabei können Sie ein Luxushotel für einen traumhaften Aufenthalt in der Hafenstadt Sydney mit ihrem einzigartigen Flair und der weltbekannten Oper buchen oder aber mit Freunden im Mietwagen an der Küste von Hotel zu Hotel fahren. Reservieren Sie im Voraus und in aller Ruhe auf der Seite von Hotels.com Ihre Unterkunft und Sie werden das gute Gefühl haben, das richtige Hotel zum günstigen Preis reserviert zu haben. Nun kann nichts mehr schief gehen und Sie können sich gleich nach Ihrer Landung auf den Check-in freuen. Von hier aus müssen Sie sich nur noch mit Ihrer Reservierung und Ihrem Reisepass zur Rezeption begeben und können in Kürze Ihr Zimmer beziehen – es geht kaum einfacher und Sie können die Reservierung in Ruhe von zuhause aus durchführen.

Wie ist Australien?

Australien ist das einzige Land der Erde, welches zugleich ein ganzer Kontinent ist. In Australien treffen Sie auf zahlreiche Superlative in Sachen Entfernung und entdecken neue Tier- und Pflanzenarten. Für einen Trip nach Australien sollten Sie generell viel Zeit mitbringen, da allein der Flug hierher fast einen Tag kostet – Jetlag nicht mit inbegriffen. Drei bis vier Wochen sind Minimum, wenn Sie nicht nur an einem Ort bleiben möchten – und es gibt tatsächlich überall viel zu sehen. An der Ostküste liegen die Städte Sydney und Melbourne mit einem bunten Treiben und kulturellem Angebot sowie einem bewegten Nachtleben. Dort finden Sie auch die weltberühmte Surferbucht Byron Bay oder Fraser Island. Auch Adelaide und Brisbane sind große Städte mit einem entsprechenden kulturellen Angebot. Im Zentrum liegen Alice Springs, inmitten eines trockenen Gebietes aus rotem Sand und dem heiligen Berg der Aborigines: Ayers Rock. Auch der Südwesten hat mit Albany und Perth interessante Städte zu bieten umgeben von atemberaubender Natur zu bieten. Beispielsweise können Sie im Staat Western Australia an der Shark Bay verschiedene Haie im Ozean beobachten. Mit Ihrem bei Hotels.com gebuchten Hotel oder sonstiger Unterkunft in Australien werden Sie in jedem Fall das Land komfortabel und sicher für sich entdecken.

Tipps, um sich gut mit den Ortsansässigen in Australien zu verstehen

Australien ist sicherlich ein sehr gutes Ziel, um sich unter die Einheimischen zu mischen. Egal, in welchem Staat oder in welcher Stadt Sie sich aufhalten, die Australier sind eigentlich immer offen und hilfsbereit und sind mit ein wenig Kenntnis der englischen Sprachen leicht zu erreichen. Der Kleidungsstil in Australien ist locker und entspannt, so ist es selbst im Businessleben häufig der Fall, dass die Australier in Shorts und Polohemd anzutreffen sind. Niemand nimmt es Ihnen übrigens übel, wenn Sie jemanden auf der Straße ansprechen und auch wenn Sie an einer Haustür wegen einer Auskunft klopfen (in manchen spärlich besiedelten Gegenden wird dies die einzige Möglichkeit sein, auf Menschen zu treffen). So gibt man Ihnen üblicherweise freundlich und ausführlich Auskunft. Versuchen Sie sich doch einmal in einem Surfkurs an der Byron Bay und kommen Sie in Kontakt mit den Einheimischen in der Nähe von Brisbane. Eine andere Option wäre es, direkt in Ihrem Hotel in Australien Kontakt zu knüpfen. Egal, ob bei Aktivitäten oder in der Hotel-Lobby – nehmen Sie es vor Ort in Angriff!

Reiseführer für Australien

Reiseführer für Australien

Nach 10 Übernachtungen erhalten Sie 1 Bonusnacht*!

Achten Sie auf Insiderpreise für ausgewählte Hotels

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
=