Reiseführer für

Der "Novello" - Italiens junger Wein

Hotelsuche

Italien gilt als eines der berühmtesten Weinländer. Ob in der Lombardei, Venetien, Südtirol oder der Toskana - Wein ist in Italien ein fester Bestandteil der Alltagskultur. Die Zeit der Ernte beginnt in Italien zumeist schon im frühen Herbst, und dauert bis zu zwei Monate, also bis Ende Oktober.

Heute wollen viele Weintrinker neue Weine probieren. In Italien heißt dieser Jungwein Novello und gilt als einer der beliebtesten Weine Italiens. Jungwein wird prinzipiell als Wein definiert, dessen alkoholische Gärung noch nicht beendet ist und der noch nicht von der Hefe getrennt ist. Das macht auch seine besondere Spritzigkeit aus.

Der 6. November ist der traditionelle Beginn für die Zeit des „Novellos". Schon 6 Wochen nach der Ernte steht der „Novello" zum Verkauf bereit - er gilt als der „Appetizer der Weinwelt" und bietet einen ersten Eindruck der neuen Weinsaison. Im Gegenzug zum französischen Jungwein wird der italienische nur zu 30 Prozent mittels Kohlensäuremaischung vinifiziert, der Rest besteht aus gutem DOC Wein. Die Folge ist mehr Struktur im Wein sowie eine längere Haltbarkeit - nicht auf die Kosten der Spritzigkeit des Jungweines.

Der „Novello" unterscheidet sich von der Produktion und dem Geschmack erheblich vom ordinären Wein. Nach der Handlese und einem schonenden Transport kommt der Jungwein unter ein CO2 Schutzgas, um ihn vor Oxidation zu schützen. Die Enzyme bilden Ethanol, woraufhin der Wein gärt und den Zucker in Kohlendioxid und Alkohol umwandelt. Der „Novello" überzeugt mit einer gewissen Frische, die man von älteren Weinen oftmals in diesem Ausmaß nicht kennt. Aufgrund dessen sollte man sich die sehr kurze Jungweinsaison nicht entgehen lassen und das eine oder andere Glas genießen.

Der „Novello" wird in der Regel sehr jung getrunken - zumeist werden die Weine schon verkauft, bevor die Reben überhaupt geerntet wurden. Im Bezug auf die Trinktemperatur empfiehlt sich beim "Novello" den Wein auf rund 15 Grad zu kühlen, da er bei dieser Temperatur am besten sein Stärken entfalten kann. Besonders beliebt zum Jungwein ist die alljährliche „Martinigans", da beide Produkte in dieselbe Zeit fallen. Auch wird der „Novello" gern als Beilage zu den typischen italienischen Pastagerichten gereicht.

Übernachtungen Sie in...

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Florenz

Wir haben 1020 Hotels im Angebot