Zur Hauptseite
Reiseführer für

Die schönsten Weihnachtsmärkte der Welt

Hotelsuche

Wir haben für Sie eine Auswahl der schönsten Weihnachtsmärkte der Welt getroffen, Sie brauchen nur noch Ihren Glühwein selbst vor Ort genießen.

Nürnberg

 

Einer der bekanntesten Weihnachtsmärkte findet jedes Jahr auf dem Hauptmarkt in Nürnberg statt, es ist der „Christkindlesmarkt". Er öffnet in der Regel Ende November und schließt am 24. Dezember. 200 Holzbuden zum Stöbern, sowie Fränkische Spezialitäten wie die Nürnberger Rostbratwurst, runden einen Besuch ab.

 

Dresden

 

Der „Striezelmarkt" in Dresden, blickt auf eine lange Tradition zurück, seit 1434 findet er statt. Von Ende November bis zum 24. Dezember werden dem Besucher Erzgebirgische Handwerkskunst, Töpferwaren sowie regionale Spezialitäten wie dem Dresdner Stollen angeboten.

 

Basel

 

Die größte Lichterkette der Welt erwartet Sie auf dem zweigeteilten Weihnachtsmarkt von Basel. Schlendern Sie vom Münsterplatz zum Barfüßerplatz, versuchen Sie die Baseler „Läckerli" oder das bekannte Schweizer Grillwürstchen. Geöffnet ist der Markt in der Regel ab der letzten Novemberwoche bis einen Tag vor Heiligabend.

 

New York

 

Wer kennt nicht die Bilder, wenn der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center zum ersten Mal hell erleuchtet. Auch New York bietet mehrere Märkte an, wobei die bekanntesten wohl am Columbus Circle und Union Square stattfinden. Neben Handwerkswaren wird dem Besucher auch die „Original German Bratwurst" verkauft, leider dürfen keine alkoholischen Getränke ausgeschenkt werden. Die Märkte öffnen Ende November und schließen Heiligabend.

 

Paris

 

Die Champs-Elysées in Festbeleuchtung – auch hier finden Sie regionale Produkte aus ganz Frankreich. Zu einem Glas Champagner empfiehlt sich die Fahrt mit dem Riesenrad, genießen Sie einen unvergesslichen Ausblick auf Paris. Der Pariser Markt hat meist ab der letzten Novemberwoche bis Anfang Januar geöffnet.

 

Straßburg

 

Er wird Christkindelsmärik genannt, rund um das Straßburger Münster, einer der ältesten Weihnachtsmärkte der Welt. Kulinarische Spezialitäten aus dem Elsass, Düfte und Farben, einzigartiger Weihnachtsschmuck versetzten Sie Ihn vorweihnachtliche Stimmung. Besucht werden kann der Markt in der Regel ab der letzten Novemberwoche bis Silvester.

 

Stockholm

 

In der Altstadt von Stockholm finden Sie den Gamla Stan. Spazieren Sie in den engen Kopfsteinpflastergassen und lassen Sie sich mit Glögg und schwedischen Leckereien verwöhnen. Handgearbeitete schwedische Weihnachtsdekoration finden Sie hier ebenfalls. Der Gamla Stan öffnet ab der letzten Novemberwoche und geht bis zum 23.12.

 

Sicherlich gibt es noch eine Vielzahl von Märkten, die hier nicht erwähnt wurden und es kommen auch immer mal Neue hinzu. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Wahl und des Besuchs des Weihnachtsmarkts.

Übernachtungen Sie in...

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Dresden

Wir haben 180 Hotels im Angebot