Reiseführer für

Auf Ibiza ins neue Jahr starten

Hotelsuche

Wenn das alte Jahr geht und das neue Jahr kommt, ist es Zeit für eine riesige Party. Und welcher Ort ist besser für die Silvesterparty, als die spanische Ferieninsel Ibiza? Auf Ibiza gibt es alles, was das Partyherz begehrt. Und noch dazu sind die Temperaturen angenehmer als in der kalten Heimat. Also, ab ins neue Jahr auf Ibiza!

Silvester bei Sonnenschein

 

Die Silvesterparty auf Ibiza lässt sich wunderbar mit einem Urlaub verbinden, denn gerade um die Jahreswende ist der günstigste Zeitpunkt, da die meisten Menschen ein paar freie Tage genießen dürfen. So kann mit Sonnenschein und blauem Himmel das neue Jahr auf den Balearen entspannt beginnen.

Für die Silvesterparty selbst gibt es auf Ibiza zahlreiche Clubs, Restaurants, Diskotheken und Cafés. Genau wie in der Heimat üblich, sollten die Karten rechtzeitig besorgt werden, damit die Lokalität nicht ausverkauft ist.

Ein 8-Gänge Menü für um die 200 Euro pro Person gibt es an Silvester im legendären Pacha, einem der bekanntesten Clubs von Ibiza. Dies ist besonders für junge Leute ein Erlebnis, denn ins neue Jahr geht es mit heißen Disco Beats, heißen Go-Go Girls und bekannten DJs. Im Pacha wird gefeiert bis der Arzt kommt.

 

Am Strand ins neue Jahr feiern

 

Ibiza-Insider wissen auch das Delano zu schätzen, denn dies ist die einzige Strand-Bar, welche bis früh um 6.00 Uhr geöffnet haben darf. Diese Öffnungszeiten passen in der Silvesternacht besonders gut. Dazu kommt der einzigartige Ausblick auf das Meer. Wer zu Silvester eine Strandparty bevorzugt, sollte sich das Delano vormerken.

Auch das Nassau ist eine Strandbar. Hier fühlt sich die gehobene Gesellschaft besonders wohl. Bereits einen Tag vor Silvester wird das alte Jahr mit einem klassischen Konzert verabschiedet. Am nächsten Tag wird die Zeit bis Mitternacht durch ein 6-Gänge-Menü verkürzt. Danach wird getanzt, gefeiert und Party gemacht bis in die Morgenstunden. Das Ambiente im Nassau ist einzigartig und absolut empfehlenswert für die besondere Silvesterfeier.

 

Silvester im Untergrund

 

Auch Liebhaber des Untergrundes kommen auf der Insel Ibiza auf ihre Kosten. Hier ist das Juanito ein echter Geheimtipp. Der Club verzichtet auf die klassische Silvesterparty und die typisch „feine" Gesellschaft. Stattdessen gibt es hausgemachte Musik vom Plattenteller. Wer zu Silvester allein ist, findet im Juanito schnell Gesellschaft, denn hier wird gemeinsam gefeiert.

 

Kurz gesagt: Auf Ibiza findet jeder Party Typ die passenden Location für die Silvesterfeier.

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Ibiza

Wir haben 410 Hotels im Angebot