Reiseführer für

Kurzurlaub in Sydney – Fahrten mit der Hafenfähre, Spaziergang am Strand und internationale Küche

Hotelsuche

Einkaufen und Essen am Hafen, große Shows und Entspannung am Strand, buchen Sie dafür ein Hotel in Sydney. Mit unserem 48-Stunden-Plan können Sie das Beste aus Ihrem Kurzurlaub in Sydney machen.

Sydney Kurzurlaub, erster Tag, Vormittag

Steigen Sie in den Zug zum Circular Quay, um einen ersten Blick auf die Hafenbrücke und die weißen Segel des Opernhauses zu werfen. Von der luftigen Promenade am Hafen entlang können Sie einen Blick auf das werfen, was Sie in den nächsten beiden Tagen erwartet. Die Promenade führt ebenso zu den engen Straßen und eleganten Stadthäusern von The Rocks, wo Sydney im Jahr 1788 gegründet wurde. Tauchen Sie während dem Mittagessen an der Sandstein-Bar des Waterloo-Pub in die Geschichte ein.

Start: Sydney Hafen.
Nächste Bahnstation Circular Quay

Nachmittag

Testen Sie Ihre Seetüchtigkeit auf Ihrem Kurzurlaub in Sydney und nehmen Sie die altmodische Holzfähre am Circular Quay. Seaside Manly ist ein beliebtes Ziel mit der Fähre und die Fahrt dauert nur 30 Minuten über den Hafen. Schauen Sie zurück auf die Stadt und genießen Sie den Blick auf die Hafenbrücke, die sich hinter der Fähre über das Wasser spannt. In Manly findet man einen ruhigen Hafen und ideale Buchten für Surfer. Entlang der Hauptstraße reihen sich zahlreiche Cafés aneinander.

Start: Circular Quay. 
Nächste Fähranlegestelle Circular Quay

Abend

Schauen Sie von Ihrem Platz in der Opera-Bar der Sonne zu, wie sie hinter der Hafenbrücke untergeht und planen Sie Ihr Abendessen. Moderne französische Küche aus Fisch, Meeresfrüchten und anderen lokalen Genüssen wird im Guillaume in Bennelong, unter den Segeln des Opernhauses serviert. Schauen Sie sich ein Ballett, ein Konzert, Theater oder modernen Tanz an, oder lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie den Blick auf die blinkenden Lichter des Hafens.

Start: Sydney Opernhaus. 
Nächste Bahnstation Circular Quay

Sydney Kurzurlaub, zweiter Tag, Vormittag

Am zweiten Tag fahren Sie mit der Magnetschwebebahn vorbei an Wolkenkratzern zum Darling Harbour, Sydney Unterhaltungsviertel am Wasser. Besuchen Sie das Powerhouse Museum, um Ihre Kenntnisse über die australische Kultur aufzufrischen oder gehen Sie an Bord der nachgebauten Endeavour von Kapitän James Cook im National Maritime Museum.

Start: Darling Harbour. 
Nächste Schwebebahnstation Harbourside

Nachmittag

Nehmen Sie nach dem Mittagessen in Darling Harbour den Bondi Explorer Bus am Circular Quay. Die Busroute führt am Meer und Sydneys schönsten Stränden und gepflegten Vorstädten entlang. Sie kommen am Jachthafen Rushcutters Bay vorbei, am Eingang zum Hafen mit seinen Klippen in Watsons Bay und fahren am Meer entlang der Strände Bondi, Bronte und Coogee. Sie können überall aus- und wieder einsteigen.

Start: Circular Quay. 
Nächste Bushaltestelle Circular Quay

Abend

Gehen Sie zu Fuß am Bondi Strand entlang und schauen Sie zu, wie die Sonne im Pazifik versinkt. Bestellen Sie sich in einem Sydney Hotel am Campbell Parade von Bondi einen Cocktail und genießen Sie einen Abend mit moderner italienischer Küche im Icebergs Dining Room. Durch die großen Fenster hat man einen herrlichen Blick auf die Wellen, die unten an die Felsen gischten.

Start: Bondi Beach. 
Nächste Bushaltestelle Campbell Parade

Entdecken Sie Sydney auf einem Kurzurlaub mit einem der Hotels in Sydney von Hotels.com