Reiseführer für

Wo übernachten in San Francisco – ein Reiseführer zu den Stadtbezirken von San Francisco

Hotelsuche

Die Entscheidung, wo Sie übernachten, ist der Schlüssel zu einem guten Start Ihres Urlaubs in San Francisco. Nutzen Sie diesen Führer, um den besten Stadtbezirk für Ihr Hotel in San Francisco auszusuchen.


Union Square & Convention Center

Im Herzen der Stadt wimmelt der Union Square von Boutiquen, Theatern und Restaurants. Er ist auch ein praktischer Ausgangspunkt, um den Rest der Stadt zu erkunden. Südlich von Market sind der SOMA-Distrikt und das Moscone-Konferenzzentrum. Ein Aufenthalt hier bringt sie in Spaziergangreichweite zu kulturellen Institutionen wie dem Museum of Modern Art, dem Yerba Buena Center & Gardens und dem Metreon. BART-Haltestellen zu den Flughäfen und Muni-Bushaltestellen sind in der Nähe.

Sehen Sie alle Hotels in Union Square & Convention Center

Japantown

Östlich des Union Square bei der Geary Street liegt Japantown im Fillmore-Distrikt. Das Zentrum ist die fünfstöckige Pagode der Japan-Center-Mall am Peace-Platz, die wie ein von einer Antenne gekrönter Stapel breiter Regenschirme aussieht. Wählen Sie aus einer Handvoll asiatisch beeinflusster Hotels für ruhigen und unaufdringlichen Komfort. Hier zu übernachten ist praktisch, wegen der topaktuellen Kunstgalerien und der Haute-Couture-Geschäfte von Hayes Valley.

Sehen Sie alle Hotels in Japantown

Fisherman's Wharf

Eine Fahrt mit dem Cable Car ab Powell und Market endet an Fisherman's Wharf und Pier 39, wo Seelöwen bellen und sich in der Sonne aalen. Nehmen Sie ein Boot zur alten Gefängnisinsel Alcatraz oder füllen Sie Ihren Magen mit Meeresfrüchten in einem der darauf spezialisierten Restaurants am Meer. Die Schokoladeleckereien des Ghirardelli Square sind ein süßer Abschluss jedes Trips. Ein Aufenthalt in der Nähe der Werft bringt die italienischen Restaurants und den City Lights Buchladen von North Beach, der von den Dichtern der Beatgeneration berühmt gemacht wurde, in Spaziergangreichweite.

Finanzdistrikt & Ferry Building

Nördlich der Market Street entlang des Embarcadero, der östlichen Uferseite der Stadt, befindet sich der Finanzdistrikt. Dieser Bereich ist abends und an Wochenenden eine ruhige Oase, während er an Wochentagen sehr betriebsam ist. Praktisch wegen der BART-Haltestelle Embarcadero ist es ein einfacher Spaziergang am Meer entlang zum Ferry-Building zu den hier hergestellten Lebensmitteln und einen kurzen Gang von den betriebsamen offenen Märkten von Chinatown entfernt.

Sehen Sie alle Hotels im Finanzdistrikt & Ferry Building

Russian Hill und Nob Hill

Nordöstlich des Union Square befinden sich die gehobenen Viertel Nob und Russian Hill. Russian Hill ist größtenteils ein Wohnviertel mit überraschenden Ecken mit malerischen Läden und Restaurants. Hier ist die Heimat der berühmten „Painted Ladies", restaurierten viktorianischen Häusern, und der sehr kurvigen Lombard Street. Sein formellerer Nachbar Nob Hill ist bekannt für Spitzenhotels, die am angrenzenden Huntington Park liegen. Nippen Sie an Ihrem Cocktail in einem Hotel in San Francisco mit atemberaubendem Blick auf die Stadt, bevor Sie in einem der örtlichen Restaurants zum Abendessen gehen.


The Castro & the Haight

Östlich von Hayes Valley befindet sich das Zentrum der Hippiekultur, the Haight. Klassische Geschäfte, Cafés, und Hippieläden halten die Gegenkultur der 60er Jahre am Leben. Südöstlich befindet sich der belebte Castro-Distrikt. Regenbogenflaggen über eleganten Geschäften und beliebten Pubs feiern die Gay Pride.


Entdecken Sie San Francisco auf eigene Faust mit einem der Hotels in San Francisco von Hotels.com