Zur Hauptseite
Reiseführer für

Übernachten in Sydney – ein Reiseführer für die Region Sydney

Finden Sie die ideale Unterkunft

In Sydney gibt es Hotels im Stadtzentrum, in Vierteln mit Party rund um die Uhr und in ruhigen Wohnstraßen. Mit diesem Reiseführer für die Umgebung von Sydney finden Sie den idealen Ort zum Übernachten.

The Rocks

Im Viertel The Rocks können ein Stück koloniale Vergangenheit Sydneys erleben. Von hier blickt man über die Circular Quay mit ihren Fähren und das Opernhaus. Restaurierte Lagerhäuser und elegante Gebäude reihen sich in den engen Straßen, wo die Stadt im Jahre 1788 gegründet wurde. Die George Street windet sich unter den Pfeilern der Sydney Hafenbrücke hindurch zu den Gärten der Lower Fort Street und Hickson Road, die zum Darling Harbour führt. In The Rocks ist immer etwas los. Hier steht Sydney ältestes Haus am Meer, das Cadman's Cottage, das Museum of Contemporary Art, historische Pubs an jeder Ecke, Souvenirläden und die Stände des Wochenendmarkts.

Alle Hotels in The Rocks

Darling Harbour

Sydneys neugestaltetes Dockland-Viertel liegt südlich von Hafenbrücke und Millers Point. Wenn Sie ein Hotel in Sydney in Darling Harbour wählen, sind Sie mitten im Unterhaltungsviertel der Stadt mit seinen Restaurants am Meer und Cafés in der Cockle Bay und der King Street Wharf, Einkaufen in Harbourside, Delphine und Haie im Sydney Aquarium und Entspannung im Chinesischen Garten im Tumbalong Park. Mit der Magnetschwebebahn erreicht man die Restaurants und Esstempel von Chinatown oder man fährt mit einer Fähre nach Osten zur Circular Quay.

Alle Hotels in Darling Harbour
Alle Hotels in Chinatown 

Kings Cross

Kings Cross liegt östlich vom Circular Quay, hinter den Botanischen Gärten an der Landspitze und Woolloomooloo. Sydney'sSydneys Partygänger kommen hierher, um in den Bars und Clubs der Darlinghurst Road die Nacht zum Tag zu machen. Ruhigere Alternativen findet man, wenn man dieser Hauptstraße nach Norden folgt und diese zur Macleay Street im wohlhabenden Potts Point wird. Hier findet man eine ruhige Enklave mit Alleen und Art-deco-Gebäuden und Luxusgeschäften. Potts Point beherbergt einige von Sydneys stilvollsten französischen und italienischen Cafés und Bars.

Alle Hotels in Kings Cross

Paddington

Südlich von Kings Cross verlaufen die hügeligen Straßen von Paddington mit ihren mondänen Arbeiterhäusern, Terrassenhäusern mit schmiedeeisernen Balkonen und einigen der besten Pubs von Sydney. Die Hauptstraße, Oxford Street, ist eine endlose Parade von Mode- und Lifestyle-Geschäften und dem ewig populären Samstagsmarkt, auf dem man einheimisches Kunsthandwerk und Kleidung kaufen kann. Busse fahren die Oxford Street entlang zu den Stränden von Bondi und Coogee oder nach Westen zur Circular Quay und die ruhigen Wohnstraßen des vornehmen Woollahra sind gleich nebenan.

Alle Hotels in Paddington

Bondi Beach

An der Südpazifischen Küste, nur 7 km vom Stadtzentrum entfernt, ist Bondi, Sydneys beliebtester Strand zum Surfen, Schwimmen und Sonnenbaden. Der lange goldene Sandstreifen verläuft bogenförmig und wird von der Campbell Parade mit ihren zahlreichen Surfshops, Cafés, Bars und Restaurants gesäumt. Hier ist Tag und Nacht Betrieb, besonders am Wochenende. Etwas ruhigere Strände findet man in Bronte, Clovelly und Coogee weiter südlich. Etwas weiter landeinwärts ist Bondi Junction, der Verkehrsknotenpunkt der Gegend für Bus und Bahn und dem riesigen Westfield Einkaufszentrum, das von Chanel bis Quiksilver Surfausrüstung alles bietet.

Alle Hotels in Bondi Beach



Entdecken Sie Sydney auf eigene Faust von mit einem der Hotels in Sydney von Hotels.com