Zur Hauptseite
Reiseführer für

Ein Reiseführer für Prag – herausragende Architektur im romantischen Zentraleuropa

Finden Sie die ideale Unterkunft

Eine Städtereise nach Prag ist ein Spaziergang durch die Geschichte zu den Klängen Mozarts, oder ein ausgelassener Abend klingender Bierkrüge in einem dunstigen Keller. Buchen Sie Ihr Hotel in Prag und erkunden Sie die Scheidewege Europas.

Orientieren Sie sich

Die Moldau fließt von Norden nach Süden durch Prag und unter der mittelalterlichen Karlsbrücke hindurch. Im Westen liegen die gepflasterten Straßen und roten Dächer der Prager Kleinseite unter der beeindruckenden Prager Burg. Auf der anderen Seite der Moldau ist die Altstadt, Staré Město, wo die Astronomische Uhr der Star der Show ist. Im Norden befindet sich das bewegende jüdische Viertel, Josefov. Weiter nach Osten gehend finden Sie das Wohngebiet Vinohrady, mit Parks, Cafés, Restaurants und dem eindrucksvollen Fernsehturm aus der kommunistischen Ära. Nördlich, den Hügel von Vinohrady hinunter, befindet sich das lebhafte Žižkov, der Ort mit der höchsten Dichte an Bars in Prag.

Lebendige Geschichte

Vom Heiligen Römischen Reich bis zu den Habsburgern ist eine Städtereise nach Prag ein faszinierender Trip in die Vergangenheit. Die Königsstraße windet sich vom Altstadtplatz über die Karlsbrücke zum Veitsdom, der in die Prager Burg eingebettet ist. Die Straßen, Synagogen und der Friedhof von Josefov, dem jüdischen Viertel Prags, sind wunderschön erhalten. Die Zwillingsturmspitzen der gotischen Teynkirche in der Altstadt beherrschen die Skyline, und kontrastieren mit dem kubistischen Haus der Schwarzen Madonna ganz in der Nähe.


Stadt der Kultur

Die Uraufführung von Mozarts Don Giovanni fand 1787 im Prager Staatstheater statt, und wird dort auch heute noch aufgeführt. Bewundern Sie das goldgedeckte National Theater an der Moldau und Alfons Muchas Jugendstilmeisterschaft im Mucha Museum. Die gewölbten Decken der Prager Kirchen hallen oft wieder von den Klängen klassischer Konzerte. Schauen Sie herein in den legendären Klub Roxy für lokale und internationale Life-Veranstaltungen.


Malls und Märkte

Staré Město ist der Knotenpunkt für die Prager Mischung aus traditionellen und modernen Geschäften. Suchen Sie nach handbemalten Souvenirs und Holzspielzeug auf den Saisonmärkten, oder ganzjährig im Havelská Markt. Modernes und klassisches tschechisches Design kann man in der Galerie Kubista des Kubismusmuseums und bei Artel, der Heimat des mundgeblasenen Glases finden. Die Palladium Mall bietet Dinge für jeden Geschmack und Geldbeutel während Designernamen die exklusive Pařížská-Straße säumen. Für traditionelle Handarbeiten, Spielzeug und Getränke versuchen Sie eine der Manufaktura Fabrikverkäufe in der ganzen Stadt.


Ein bisschen Romantik

Die historischen Hotels in Prag bieten ein luxuriöses Stückchen Romantik. Machen Sie eine Tour mit der Pferdekutsche oder eine Fahrt in einem klassischen Škoda, dann speisen Sie mit Blick auf die Uferseite der Prager Burg im Bellevue. Oder machen Sie ein Picknick im Kampa Park von Malá Strana, gefolgt von einem Cocktail in der intimen Blue Light Bar, bevor Sie die Moldau in der Dämmerung auf der verlassenen Karlsbrücke überqueren.


Entdecken Sie Prag auf eigene Faust mit einem der Hotels in Prag von Hotels.co