Reiseführer für

Kurzurlaub in Paris – zwei Tage und Nächte voller Museen, Galerien, Boutiquen und gutem Essen

Hotelsuche

Es gibt so viel zu sehen, bei einem Kurzurlaub in Paris. Folgen Sie nach einer erholsamen Nacht in Ihrem Pariser Hotel unserem Zeitplan und holen das Beste aus Ihren zwei Tagen in Paris heraus.

Paris Kurzurlaub 1. Tag, Vormittag

Beginnen Sie Ihren Kurzurlaub da, wo Paris seinen Ursprung hat, bei der Kathedrale Notre Dame auf der Insel Île de la Cité in der Seine. Erklettern Sie den gotischen Turm der Kathedrale für einen genauen Blick auf die Wasserspeier und einen Panoramablick über Paris und den Fluss.

Machen Sie sich auf nach Norden über die Promenade, die zur Festung Conciergerie führt. Nachdem Sie die Zelle besucht haben, in der Marie Antoinette während der französischen Revolution eingekerkert war, gehen Sie weiter zur westlichen Spitze der Insel, einem der lieblichsten grünen Flecken von Paris, dem kleinen tropfenförmigen Vert-Galant-Platz.

Beginn: Kathedrale von Notre Dame.
Nächste Metrostation: Cité

Nachmittag

Zur Mittagszeit wenden Sie sich nördlich über die Brücke Pont Neuf zur Straße Rue de Rivoli am rechten Ufer der Seine, wo schicke Restaurants, wie das Café Marly, die Arkaden des Louvre und die Umgebung des Palais Royal füllen.

Die nahen Säulengänge des Place Vendome beherbergen das Hotel Ritz Paris und exklusive Juweliergeschäfte. Nach einem kleinen Schaufensterbummel nehmen Sie die Metro zum Triumphbogen Arc de Triomphe, nur ein paar Haltestellen weiter westlich, wo sich große Boulevards in alle Richtungen erstrecken.

Beginn: Brücke Pont Neuf.
Nächste Metrostation: Pont Neuf


Abend

Bummeln Sie am späten Nachmittag die Avenue Champs-Élysées hinunter für einen Aperitif im Teehaus Ladurée, ein Hafen von Eleganz des 19. Jahrhunderts. Dann erkunden Sie die Straßen nördlich der Avenue Champs-Élysées, um Cou de la Girafe zu erreichen, ein feines Bistro das herzhafte Fleisch- und andere klassische französische Gerichte anbietet.

Beginn: Avenue Champs-Élysées.
Nächste Metrostation: Charles de Gaulle Etoile


Paris Kurzurlaub 2. Tag, Vormittag

Beginnen Sie den zweiten Tag Ihres Kurzurlaubs in Paris damit, in die riesige Sammlung im Louvre Museum einzutauchen. Sie können nicht alles besichtigen, machen Sie es sich also einfach, indem Sie sich auf Ihre Lieblingsepoche konzentrieren - vielleicht ägyptische Altertümer, Bilder der Renaissance oder ornamentale Kunst.

Beginn: Louvre Museum.
Nächste Metrostation: Palais Royal-Musée du Louvre


Nachmittag

Die Straße rue de Rivoli führt östlich vom Louvre zum Marais-Distrikt, mit seinen Eckcafés und Boutiquen, die zeitgenössische Mode verkaufen. Schlendern Sie über den Place des Vosges, um die perfekte Symmetrie dieses Renaissanceplatzes zu bewundern. Weiter östlich befindet sich die Place de la Bastille mit ihrer Ansammlung von Cafés, Bars und Musikgeschäften.

Beginn: Rue de Rivoli.
Nächste Metrostation: Louvre Rivoli


Abend

Am letzten Abend Ihres Kurzurlaubs in Paris nehmen Sie die Metro bis zur Haltestelle Abbesses am Fuß des Montmartre. Steile Treppen führen hinauf zur Basilika Sacré Coeur, aber nehmen Sie einfach die Zahnradbahn, wenn Sie keine Lust zu laufen haben. Nach dem Abendessen in einem der Restaurants des Viertels lauschen Sie französischen Chansons im Kabarett Au Lapin Agile, das seit dem Jahr 1860 besteht.

Beginn: Place des Abbesses.
Nächste Metrostation: Abbesses



Ziehen Sie los und entdecken Sie Paris auf eigene Faust, mit einem Hotel in Paris von Hotels.com





Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Paris

Wir haben 10 Hotels im Angebot