Reiseführer für

Reiseführer Polen – spektakuläre moderne kulturelle Kleinode mit starkem Bezug zur Tradition

Hotelsuche

Ein Urlaub in Polen bietet Anschauungsunterricht über das Einst und Jetzt Osteuropas. Mittelalterliche und Hanse-Städte, Kunst, Studenten und großartige Berglandschaften im Süden bieten eine bunte Mischung aus Moderne und Tradition.

Zur Orientierung

Polens stimmungsvolle Städte sind aus dem Grau des Kommunismus aufgetaucht und heute wichtige Zentren moderner europäischer Kultur. Warschau und Krakau bieten von der großen Kathedrale bis zum hedonistischen Nachtleben wirklich alles. Außerhalb der großen Städte findet man in Danzig an der Küste oder im hübschen Wroclaw überall legendäre polnische Gastfreundschaft. Außerhalb der Städte ist das Leben sehr ländlich und weite Felder und Wiesen eröffnen sich dem Auge. Im Südosten liegt die Bergregion Polens, hauptsächlich um Zakopane, der Hauptstadt des Tatra-Gebirges mit hervorragenden Bedingungen für Wanderer und Skifahrer.

Geschichte

Seine große Geschichte hat Polen eine umfangreiche Sammlung historisch wichtiger Monumente, Gebäude, Kirchen und Schlösser hinterlassen. Es gibt 13 UNESCO-Welterbe-Stätten, wie die Salzminen von Wieliczka, prächtige Holzkirchen im südlichen Małopolska, das Konzentrationslager Auschwitz und historische Zentren in Krakau und Warschau. Außerdem gibt es unzählige Festungen, Militärkomplexe und grandiose Schlösser, wie die Marienburg, die größte mittelalterliche Burganlage Europas und Schloss Krzyżtopór, eine fünfeckige Festung mit soviel Fenstern wie das Jahr Tage hat.

Aktivurlaub

Während Ihres Urlaubs in Polen können Sie eine von Europas sauberster und am besten erhaltene Natur entdecken. Polen verfügt über zwei Dutzend Nationalparks mit Bergen, Seen, Meer und Wanderdünen, wo Bisons, Kraniche und Adler zu Hause sind. Im Südosten liegt das Tatra-Gebirge mit seinen alpinen Landschaften mit Höhlen und Wasserfällen, die alle Arten von Outdoor-Aktivitäten zulassen.


Religion

In Polen wird der Katholizismus sehr ernst genommen. Millionen Pilger besuchen regelmäßig Tschenstochau wegen des Marienheiligtums im Paulinerkloster auf dem Jasna Góra und der berühmten schwarzen Madonna von Tschenstochau. Zu den monumentalen Kathedralen Polens zählen die Johanneskathedrale in Warschau, die Danziger Marienbasilika - die größte Backsteinkirche der Welt, in der 25.000 Menschen Platz finden - und Krakaus Königskathedrale aus dem 14. Jahrhundert.

Bars

In der Nacht findet sich die heutige europäische Jugend Polens im Platinum und im Cinnamon ein, die in einem von Norman Foster Gebäude untergebracht sind oder sie trifft sich in den Kellern des PragaKlub Saturator oder Hydrozagadka. Krakau ist der Mittelpunkt des Nachtlebens: Man trifft sich im Piano Rouge, im hippen benachbarten Kazimierz oder im heruntergekommen Chic des Alchemia. In Danzig kennt man zahlreiche legendäre Bars und Tanzplätze, darunter das Mandarynka oder die Bar Absinthe, die bis 7 Uhr morgens geöffnet ist.

Entdecken Sie Polen auf eigene Faust mit einem der Hotels in Polen von Hotels.com

Übernachtungen Sie in...

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Warschau

Wir haben 640 Hotels im Angebot