Reiseführer für

Ein Reiseführer für Manchester –Sportmekka, Hauptstadt der Musik und kulturelles Zentrum

Hotelsuche

Eine Städtereise nach Manchester wird Sie ins Zentrum des weltoffenen Lebens in Englands Nordwesten bringen, mit seiner wegweisenden Musikszene, Galerien, Museen und Shows. Buchen Sie ein Hotel in Manchester und verlieren Sie sich in dieser hypnotisierenden Stadt, in der industrielle Revolution auf topaktuelle Architektur trifft.

Orientieren Sie sich

Manchester Piccadilly ist die treibende Kraft der Stadt mit seinem geschäftigen Bahnhof und dem Arndale Shopping Centre. Wie ein Netz sind Kanäle über die Stadt verbreitet. Im Westen des Zentrums bringen das GMex Exhibition Centre und Salford Quays neuen Geschäftsbetrieb und Künste an die Kanalufer. Spüren Sie akademische Betriebsamkeit auf den Grünanlagen der Universität, die sich im Süden auf der Oxford Road ausdehnt.

Heimvorteil

Hören Sie, wie die Menge brüllt, wenn die Spieler im sogenannten Theater der Träume, Old Trafford, aus dem Tunnel strömen, der Heimat des Manchester United Footballteams. Der lokale Rivale Manchester City spielt im City of Manchester Stadium, auf dem Gelände der Commonwealth Games im Jahr 2002. In Manchester gibt es aber mehr als Football - der Stern des Crickets ist am Aufsteigen, mit temporeichen Twenty20 Spielen im Old Trafford County Cricket Club

Musiklegenden

Die Bewohner Manchesters sind davon überzeugt, dass die Stadt das Zentrum des Musikuniversums ist. Die Fans von The Smiths, Oasis oder Take That könnten dem zustimmen. Legenden des Rock spielen in dem alten Kino aus den 30er-Jahren, das nun der intime Veranstaltungsort Apollo im Ardwick Green ist, und die Bands ohne Verträge hoffen auf den großen Durchbruch in der Manchester Academy. Tausende drängen sich in der kolossalen Halle der Manchester Evening News Arena, wenn große Namen in der Stadt sind. Hören Sie Symphonien in der Bridgewater Hall - dem Stammsitz von Hallé, Britanniens am längsten etablierten Symphonieorchester.

Eine Geschichte, durch Gebäude erzählt

Manchesters Architektur erzählt die Geschichte dieser sich wandelnden Stadt in allen Facetten und Schattierungen. Der Aluminiumturm des gewagten Imperial War Museum North und die The Lowry Kunstgalerie sind durch eine Brücke über den Manchester Ship Canal verbunden. Das verwegene Urbis Ausstellungszentrum in den Cathedral Gardens gleicht einer Version in Glas des New Yorker Flatiron Gebäudes. Die neugotische Town Hall mit ihrer turmartigen Uhrenfassade ragt über den Albert Square, im Kontrast zu der neoklassischen runden Zentralbibliothek am nahegelegenen St. Peter's Square. 

Einkaufen wie auf dem Markt

Märkte finden an den meisten Wochentagen statt. Planen Sie Ihren Besuch, um auf dem Bauernmarkt in der zentralen Tibb Street Lebensmittel oder Blumensträuße vom Piccadilly Flower Market mitzunehmen. Für den Erwerb recycelter Kleinode sollten Sie die Flohmärkte in der Nachbarschaft in Longsight und Moss Side durchstöbern, oder die sonntäglichen Kofferraum-Verkäufe auf dem New Smithfield Market. Haushaltswaren finden Sie unter einem Dach im zentralen Arndale Centre, oder brechen Sie nach Westen auf zum Trafford Centre, um Mode, oder Innendesign im benachbarten Barton Square zu erstehen.

Entdecken Sie Manchester auf eigene Faust mit einem der Hotels in Manchester von Hotels.com