Zur Hauptseite
Reiseführer für

Top 10 Nachtclubs in Madrid

Finden Sie die ideale Unterkunft

Nachtcafés, coole Nachtclubs, Tapas und quirlige Plätze – das Nachtleben in Madrid hat seinen Ruf nicht umsonst. Nach einer Nacht in der spanischen Hauptstadt haben Sie sich Ihr Hotel in Madrid verdient.

Von Bar zu Bar an der Plaza Santa Ana

Kellner mit weißen Westen servieren kühles Bier aus großen Zapfhähnen in der eichengetäfelten Cerveceria Santa Ana und der Cerveceria Alemana, um nur zwei der vielen stimmungsvollen Bars an der Plaza Santa Ana zu nennen. Kinder willkommen - ein Kinderspielplatz breitet sich nahtlos in den Platz aus.

Cerveceria Alemana, Plaza Santa Ana 6, 28012, Madrid

Die besten Nachtclubs

Tanzen Sie durch die Nacht in einer siebenstöckigen Disko mit verschiedenen Räumen, Musik und Karaoke in der nähe von Atocha Station. Das Nachtleben in Madrid beginnt spät - diese Disko öffnet erst um 24 Uhr, so richtig los geht es aber noch später.

Calle Arenal 9, 28013, Madrid
Kapital Disko Website

La Latina Tapas-Tour

Von Bar zu Bar die Tapas probieren - das ist Ausgehen in Madrid. Im Viertel La Latina Viertel, südlich der Plaza Mayor, reihen sich über 40 Bars entlang der Cava Baja und viele servieren Cocina creativa, kreative Küche. La Musa Latina Bar-Restaurant-Club bietet Froschschenkel in Soja mariniert.

Costanilla San Andrés 12, 28005, Madrid 
La Musa Latina Website



Fußballfieber

Fußballnächte in Madrid sind spannend. Fragen Sie den Portier in Ihrem Hotel Madrid oder buchen Sie vorab Tickets online, um die Atmosphäre im Bernabéu-Stadion von Real Madrid zu erleben. Als Alternative können Sie auch der Menge in das Calderon-Stadion von Atlético Madrid folgen.

Avenida de Concha Espina, 1, 28036 Madrid 
Real Madrid Webseite 
Paseo Virgen del Puerto 67, 28005 Madrid 
Atlético Madrid Webseite 

Leute beobachten in Malasaña

Die Gegenkulturbewegung der 70er-Jahre in Madrid (la movida) begann in Malasaña, nördlich der Gran Via, einem Viertel, das seine alternative Atmosphäre bewahrt hat. Am besten Leute beobachten kann man oberhalb der Plaza Dos de Mayo, indem man in der verblichenen Eleganz der Pepe Botella Bar einen Kaffee trinkt.

Pepe Botella, Calle San Andrés 12, 28004 Madrid 

Flamenco-Nächte

Im Restaurant Corral de la Morería beim Königspalast werden stilvoll flammende Flamencos geboten. Traditionelle spanische Küche und Tapas werden ab 20 Uhr serviert, bevor gegen 22 Uhr und zur Mitternachtsshow Weltklasse-Tänzer ihre wirbelnden Tanzküste zeigen.

Calle Morería, 17, 28005 Madrid 
Corral de la Morería Webseite 

Opernklassiker

Machen Sie sich schick für einen Besuch in Madrids Opernhaus aus dem 19. Jahrhundert, das Teatro Real, das eines der größten Ensembles der Welt sein eigen nennt. Schauen Sie im Restaurant Arturo an die Decke, an der mit Lichtleitern der Himmel über Madrid in Anlehnung an die Theatertradition bei Hofe nachempfunden wird.

Plaza de Oriente, 28013 Madrid 
Teatro Real Webseite 

Kaffeekultur

Plaudereien und Kaffee spät in der Nacht gehören zum Nachtleben in Madrid. Im Sommer genießt man ein Tässchen bei Nacht am Paseo de Recoletos zum Klimpern eines Pianos, oder man presst sich in die Chocolatería San Gines für Churros (frittierte Krapfen) und dickflüssige, heiße Schokolade.

Chocolateria San Ginés, Pasadizo de San Ginés 11, Madrid

Stierkampf-Tradition

Er ist nicht jedermanns Geschmack für einen vergnüglichen Abend, aber Stierkämpfe sind in Spanien noch immer sehr populär. Um die traditionellen Torreros in ihren Kostümen in Aktion zu sehen, geht man am Sonntagabend zwischen März und Oktober in die Arena Las Ventas.

Alcalá street, Metro: Las Ventas 
Las Ventas Webseite 

Einkaufen spät in der Nacht

In Madrid sind auch die Geschäfte bis spät am Abend geöffnet. Im riesigen Principe Pio Erlebniscenter, das bis 22 Uhr geöffnet ist, findet man spanische Mode und Speisen. Das Kaufhaus El Corte Inglés ist ebenso bis 22 Uhr geöffnet.

Paseo de la Florida, 28008, Madrid 
Principe Pio Webseite 

Entdecken Sie Madrid auf eigene Faust mit einem der Hotels in Madrid von Hotels.com