Reiseführer für

Sommerurlaub in Lyon

Hotelsuche

Genießen Sie Ihren Sommerurlaub im Freien in Lyon. Machen Sie Pause bei ein Essen und Trinken auf einer schattigen Terrasse; beobachten Sie Straßenkünstler und machen Sie Radtouren entlang Lyons zweier großer Flüsse. Das alles wartet auf Sie, wenn Sie im Sommer ein Hotel in Lyon buchen.

Unten am Fluss

Mieten Sie an einer der vielen Vélo'V Selbstbedienungsstationen ein Fahrrad und fahren Sie auf dem baumbestandenen linken Rhôneufer dem Wind entgegen. Sie werden sich wie ein Einheimischer fühlen. Nehmen Sie Lyons mitreißendes Panorama mit seinen großartigen Brücken und weiten Boulevards auf der 5 km langen Strecke in sich auf. Lassen Sie bei einer Bootsfahrt auf der Saône von Quai des Célestins aus Gebäude, Kirchtürme und Brücken an sich vorbei gleiten. Kühlen Sie sich im Sommerschwimmbad in den Fluten der Rhône ab, falls die Temperaturen zu sehr steigen.

Lassen Sie sich unterhalten

Erleben Sie während eines Sommerurlaubs in Lyon Unterhaltung im Freien im Überfluss. Von Juni bis September begegnen Sie während Lyons kostenlosem Jedermann-Freiluft-Festival Filmvorführungen, Musikern, Schauspielern und Künstlern überall auf Bürgersteigen, in den Parks und Innenhöfen. Von Patti Smith bis Mutter Courage - bei den magischen Nuits de Fourvière im römischen Theater verfolgt ein modernes Publikum im Juni und Juli die nächtlichen Aufführungen unter den Sternen. Nachtschwärmer machen sich auf zu den schwimmenden Bars und Discos entlang der Rhône auf einen Drink oder zum Tanzen vor dem Hintergrund der fantastisch erleuchteten Gebäude der Stadt. 

Essen und Trinken im Freien

Während der langen Tage und Nächte im Sommer strömt ganz Lyon hinaus auf Gehsteige und Terrassen. Reservieren Sie einen Tisch im früheren Kloster Les Terrasses de Lyon und genießen Sie die innovative, mit Michelinsternen ausgezeichnete Küche und den großartigen Ausblick, wenn Geld keine Rolle spielt. Beobachten Sie die speienden Brunnen von einem Tisch der Cafés und Bars, die die Place des Terreaux umgeben. Eine gute Adresse fürs Abendessen sind die Restaurants in Brotteaux, einem prächtigen, ehemaligen Bahnhof aus dem frühen 20. Jahrhundert. Reservieren Sie einen Tisch im L'Est, einer der Brasserien von Paul Bocuse und genießen Sie Speisen aus aller Welt.

Freiluftkunst

Um einige der riesigen Trompe l'oeil Wandgemälde zu sehen, die viele der sieben bis achtgeschossigen Gebäude Lyons bedecken, benötigen Sie festes Schuhwerk und ein U-Bahn- oder Straßenbahnticket. Auf dem Boulevard des Etats Unis werden Sie mit drei verschiedenen babylonischen Türmen konfrontiert und vom Quai Saint-Vincent schauen berühmte Lyoner Persönlichkeiten auf Sie herab. Lassen Sie Ihre Wanderschuhe nicht in Ihrem Sommerhotel. Sie benötigen sie noch für einen Abendspaziergang zur Lightshow, bei der 300 Orte und Monumente in der Innenstadt angestrahlt werden. Die Nationaloper glüht in rot und Kirchen erscheinen in einer neuen spirituellen Dimension in der Sie sich wie ein mittelalterlicher Bauer fühlen werden, der ein großes Mysterium bestaunt. 

Abenteuer im Grünen

Der Parc de la Tête d'Or ist eine Mischung aus strengen Gärten und städtischem Spielplatz. Es gibt Ponyreiten, einen Zoo der besonders die Kinder begeistert und lustige Karussells. Familien picknicken am Seeufer. Botanisch interessierte besuchen die verschiedenen Gewächshäuser mit ihren Kamelien, Kakteen oder fleischfressenden Pflanzen oder spazieren durch die vier Rosengärten. Mehr Action finden Sie im Fourvière Aventures, wo Sie wie Tarzan mit dem Seil oder über Affenbrücken durch die Bäume schwingen können. 

Entdecken Sie Lyon auf eigene Faust mit einem der Hotels in Lyon von Hotels.com