Reiseführer für

Kurzurlaub in Edinburg – zwei Tage mit mittelalterlichen Gassen, Blick vom Hügel und skurrilem Shopping

Hotelsuche

Edinburg ist eine kompakte Stadt, Sie können also eine Menge Aktivitäten in einen Kurzurlaub in Edinburg hineinpacken. Buchen Sie in einem Hotel in Edinburg und erforschen Sie Schottlands vielschichtige Hauptstadt in ihren mittelalterlichen, georgianischen und Hafenvierteln.

Edinburg Kurzurlaub; Erster Tag, Vormittag

Beginnen Sie Ihren Kurzurlaub in Edinburg in der mittelalterlichen Old Town, eine Gegend mit einem dichten Netz aus labyrinthartigen gepflasterten Straßen. Folgen Sie der Royal Mile, gegenüber dem abenteuerlich fragmentierten Gebäude des Scottish Parliament, wo Könige und Königinnen zwischen dem Edinburgh Castle und dem Palace of Holyroodhouse hin und her ritten. Halten Sie in den engen Gassen nach Straßenkünstlern Ausschau, und erstehen Sie Souvenirs in den malerischen Geschäften.

Laufen Sie zum Edinburgh Castle hinauf, der massiven Festung, die sich auf vulkanisches Gestein kauert. Schauen Sie sich im Inneren Schottlands opulente Kronjuwelen an, die neben dem Stone of Destiny glitzern, dem Krönungsstuhl der schottischen Könige, und auch den Hundefriedhof. Lassen Sie sich vor dem dröhnenden Kanonenschuss der One O'Clock Gun von der Mills Mount Battery warnen.

Beginn: Canongate, Royal Mile

Nachmittag

Wenn der Hunger an Ihnen nagt, so gehen Sie zu einem der Cafés in Grassmarket zum Mittagessen, oder genießen Sie, bei schönem Wetter, ein Picknick in den friedvollen Princes Street Gardens. Die Einheimischen lieben es, hier mit einer Zeitung zu relaxen oder über die mit Denkmälern übersäten Rasenflächen zu schlendern, mit der riesigen Blumenuhr, die so genau ist, dass Sie Ihre Armbanduhr danach stellen können. Tauchen Sie an einem Regentag in die neoklassische National Gallery of Scotland ab, die schottische Topmaler wie Raeburn, Ramsay und Wilkie zeigt.Im Südosten liegt der Holyrood Park, vormals königlicher Jagdgrund und nun eine ländliche Wildnis mit dem erloschenen Vulkan Arthur's Seat, der seit 350 Millionen Jahren erloschen ist. Die Ersteigung dieses 251 Meter hohen Wahrzeichens belohnt Sie mit einem außergewöhnlichen Panoramablick auf die Stadt und das Meer. 

Beginn: Grassmarket

Abend

Nachdem Sie sich in Ihrem Hotel in Edinburg frisch gemacht haben, wartet das Nachtleben der Stadt auf Sie. Im Herzen von New Town verwandelt sich das Shoppingzentrum der Princes Street in ein Gebiet mit geschäftigen Abendaktivitäten. Essen Sie moderne europäische und michelinbesternte Küche zu Abend im Number One, das schottische Topware auftischt wie Border Beef, Wildfleisch und lokale Käsesorten. Wenn Sie noch die Energie dazu haben, so leisten Sie doch den Einheimischen bei einem Schlückchen Whisky und informellen Musiksessions in der Royal Oak Bar Gesellschaft.

Beginn: Number One, Princes Street

Edinburgh Kurzurlaub; Zweiter Tag, Vormittag

Zollen Sie nach einem herzhaften schottischen Frühstück dem Golferbe Schottlands Ihren Respekt, mit einer Runde auf dem Braids Hill Golf Course. Anfänger wie Experten werden von dem dramatischen Blick überwältigt sein - wenn auch immer das Risiko besteht, den Ball in die umliegenden Stechginsterbüsche zu schlagen. 

Beginn: Braid Hill. Bus 11 oder 15 ab Princes St/Lothian Rd

Nachmittag

Erforschen Sie von der Lothian Road aus den eleganten Charlotte Square, ein schönes Beispiel für die anmutige georgianische Architektur und Stadtplanung. Nach Osten verläuft die George Street, die Hauptverkehrsader von New Town, ehemals ein Lieblingsort für die Schriftsteller Edinburghs. Relaxen Sie beim Lunch im hoch aufragenden Innenraum des Dome, ehemals eine Bank. 
Das dörfliche Stockbridge liegt im Westen von New Town, beliebt wegen seiner vielen klassischen Kleiderläden und seiner gemütlichen Cafés. 

Beginn: Charlotte Square

Abend

Bei gutem Wetter und guten Lichtverhältnissen können Sie einen ruhigen Spaziergang von Stockbridge, am verborgen liegenden Water of Leith vorbei, zum Küstenort Leith machen, von wo Sie Blick auf den Firth of Forth haben. In dieser ehemaligen Schiffsbauergegend, die in den letzten Jahren fein herausgeputzt wurde, können Sie zwischen informellen Fischrestaurants oder ethnisch vielfältiger Küche an der Hauptpromenade The Shore wählen.

Beginn: Leith

Entdecken Sie Edinburg auf eigene Faust mit einem der Hotels in Edinburg von Hotels.com