Hotel Stadt Luxemburg

Hotels in Stadt Luxemburg suchen

Entdecken Sie Stadt Luxemburg

Hotels in Luxembourg

Auf einem uralten Felsen des Luxemburger Sandsteinplateaus erhebt sich die moderne, kosmopolitische und doch geschichtsträchtige Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg. Aufgrund der landschaftlichen Idylle vor den Toren der Stadt und der beiden Flüsse Alzette und Petruss wird Luxemburg oft als „grünes Herz von Europa“ bezeichnet. Als einer von drei Verwaltungssitzen der Europäischen Union und als fünftgrößtes Finanzzentrum Europas ist Luxemburg ein bedeutsamer Wirtschaftsstandort. Doch auch in kulturgeschichtlicher Hinsicht hat die Stadt so einiges zu bieten.

Sehenswürdigkeiten in Gstaad

Die Ursprünge Luxemburgs reichen zurück bis ins zehnte Jahrhundert; das zeigt sich auch in den Sehenswürdigkeiten. Hinter den Glasbauten auf dem Kirchberg verbergen sich historische Festungen und Bauwerke, die es zu entdecken gilt. Beginnen Sie Ihren Rundgang im Altstadtviertel, das von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde. Dabei begegnen Ihnen wahre architektonische Schätze wie die Michaelskirche, unterirdische Festungen und natürlich das großherzogliche Palais. In dieser Stadtresidenz des Großherzogs werden Führungen (auch auf Deutsch) angeboten, bei denen Sie das wunderschöne Interieur des Palastes mit Elementen der Gotik und der Romantik bewundern können. In der Stadt gibt es zudem mehrere Museen, darunter das Nationalmuseum für Geschichte und Kunst, das Bankmuseum und das Museum für zeitgenössische Kunst (MUDAM). Auf keinen Fall verpassen sollten Sie einen Besuch im Musée Dräi Eechelen. Das im majestätischen Fort Thüngen untergebrachte Museum illustriert die Geschichte der Festung und der nationalen Identität.

Hotels in Luxembourg Luxemburg bietet Hotels für jedes Budget und jede Art von Reisenden. Geschäftsreisende können aus einem großen Angebot an modernen 4- und 5-Sterne-Hotels wählen, darunter einige große internationale Hotelketten, die die ganze Bandbreite an Businessleistungen wie kostenloses WLAN, 24-Stunden-Businesscenter sowie Tagungs- und Konferenzräume anbieten. Es gibt aber auch eine Reihe an günstigeren Hotels und Unterkünften, darunter Pensionen und 3-Sterne-Hotels am Stadtrand bzw. etwas außerhalb sowie günstige einfache Hotels im Herzen der Stadt. Luxemburg hat sogar eine Jugendherberge, wo Sie schnell Kontakt mit anderen Reisen knüpfen können.



Ihre Ausgangsbasis Wenn Sie geschäftlich unterwegs sind, bietet sich ein Hotel auf dem Kirchberg-Plateau, im Finanzzentrum der Stadt an. Hier sind Sie in der Nähe von Messezentren und Finanzinstitutionen, und die Fahrt zum Flughafen dauert nur 10 Minuten. Ebenfalls schnell erreicht sind die Philharmonie Luxembourg und das MUDAM. Wenn Sie privat nach Luxemburg reisen, sind Sie mit einem Hotel im Altstadtviertel besser beraten. Dieses lebhafte Viertel mit seinen charmanten Bars und erstklassigen Restaurants ist die perfekte Ausgangsbasis zum Erkunden der kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Für noch authentischeren Charakter ist ein Hotel im Stadtteil Hollerich eine gute Wahl. Dieses angesagte Viertel bietet zahlreiche Lokalitäten, um das luxemburgische Nachtleben in vollen Zügen zu genießen.



Anreise Die Stadt Luxemburg befindet sich im Großherzogtum Luxemburg und wird von den Ländern Belgien, Frankreich und Deutschland eingeschlossen. Hier treffen die Autobahnen A1, A13, A2, A4, A6 und A7 aufeinander, aber dank der ausgezeichneten Zuganbindung, unter anderem mit dem TGV und dem ICE, bietet sich auch die Anreise mit dem Zug an. Der Hauptbahnhof befindet sich einen zehnminütigen Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt. Der Luxemburger Flughafen wird täglich von großen europäischen Städten angeflogen. Ins Zentrum sind es 6 Kilometer, aber auch alle anderen Gegenden der Stadt sind mit öffentlichen Bussen leicht zu erreichen. In der Stadt selbst kommen Sie am besten zu Fuß, mit dem Bus oder mit dem Taxi von A nach B. Luxemburg verfügt über ein Leihfahrradsystem, vel'oh! genannt, mit 72 Andockstationen in der ganzen Stadt.