Luxushotels in Köln

Nach Luxus-Hotels in Köln suchen

Entdecken Sie Köln

Luxushotel in Köln mitte - ist Entspannung pur mit Stil und im passenden Ambiente: in der Domstadt mit ihrer reichen Geschichte.

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Kölner Dom mit seinen zwei 157 m hohen Türmen. Er ist nicht nur das bekannteste Architekturdenkmal Deutschlands, sondern wahrscheinlich auch das mit der längsten Bauzeit: es dauerte 632 Jahre, bis die größte deutsche Kathedrale fertig gestellt war. Köln ist eine Stadt der Kirchen. Wie in keiner anderen deutschen Stadt finden sich hier auf dem engen Raum innerhalb des Verlaufs der mittelalterlichen Stadtmauer zwölf große romanische Stifts- und Klosterkirchen, die zu den bedeutendsten Westeuropas zählen.

Das Rathaus wurde um 1330 gebaut. Die Renaissancelaube (16. Jahrhundert) und der Turm (15. Jahrhundert) wurden nachträglich angefügt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde der Gebäudekomplex schwer beschädigt, er wurde dann aber bis 1972 wieder hergerichtet.

Mit dem Severinstor, dem Eigelsteintor und dem Hahnentor sind drei der insgesamt zwölf Torburgen der mittelalterlichen Stadtbefestigung (1180 - 1220) erhalten und werden heute noch zu unterschiedlichen Zwecken genutzt. Die kleinere Ulrepforte und restaurierte Teile der Stadtmauer finden sich am Sachsenring.

Das neugotische Stammhaus der berühmten "Kölnisch-Wasser"- Produktion mit stündlichem Glockenspiel - gegenüber der Oper. Die Zahl "4711" bezieht sich auf eine Häuserzählung, die vom Rat 1794 beschlossen wurde. Zur besseren Orientierung wurden alle Privathäuser von 1 - 7.404 durchnummeriert.

Das Méridien Dom Hotel Köln liegt luxuriös direkt am Dom. Die verfügen großteils über einen direkten Blick auf den Dom. Das Méridien ist eines der ersten Hotels in Köln und bietet den historischen Charme eines Boutiquehotels. Besonders bequem ist die Anreise, da der Hauptbahnhof nur einen Katzensprung entfernt liegt. Ebenfalls nah sind das Messegelände und die vielen Sehenswürdigkeiten der Domstadt. Perfekte Anbindungen lassen Sie schon bei der Anreise entspannen.

Das Azimut Hotel Köln befindet sich in einem architektonischen Denkmal, dem ehemals höchsten Haus Europas, das zur damaligen Zeit das erste seiner Art in Deutschland war. Das Hansahochhaus wurde 1925 als Turm mit Anbau errichtet und bietet durch seine einzigartige Planung die wahrscheinlich größten Zimmer aller 4-Sterne-Hotels in Köln. Stilelemente und der originale Paternosteraufzug legen ein beredtes Zeugnis über Geschichte und Tradition des Hauses ab.Es wurde 2008 eröffnet. Eine hervorragende öffentliche Anbindung an Flughafen und Bahnhof erleichtern die Anreise zu diesem zentral gelegenen Hotel.

Ein zukunftsorientiertes Businesshotel und die Residenz für Kulturinteressierte ist das Lindner Hotel Dom Residence. Den Kölner Dom vor der Tür, die pulsierende Kölner Altstadt und den Hauptbahnhof Köln um die Ecke. Stilvolle Atmosphäre, New Media-Ausstattung und ausgefallene Freizeitangebote in der Kölner Innenstad garantieren ein anspruchsvolles Hotelkonzept mit dem gewissen Etwas. Der Flughafen Köln-Bonn Airport ist nur 25 Minuten vom Lindner Hotel Dom Residence entfernt. Das Best Western Premier Hotel Park Consul Köln ist ideal und nah zum Stadtzentrum gelegen, nur wenige Fahrminuten von der Innenstadt, dem Messegelände, diversen TV Studios sowie der bekannten Claudius Therme im Rheinpark entfernt. Die bekannten Eventhallen Palladium, EWerk und die LANXESS Arena liegen in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt außerdem über 188 großzügig geschnittene Zimmer in 5 Kategorien. Mit seinen 9 Veranstaltungsräumen, dem Wellnessbereich mit Blick über Köln und einem Restaurantkonzept mit regionalen sowie internationalen Spezialitäten hat sich das Hotel auf die Bedürfnisse von Tagungsveranstaltern, Geschäfts- sowie Freizeitreisenden spezialisiert.
Köln mit Hotels.com - Buch Luxushotel in Köln zentrum

Reiseführer für Köln

Reiseführer für Köln