Schließen

Datenschutzrichtlinien

PDF-Version herunterladen
Alle Abschnitte drucken

Unten finden Sie die aktualisierten Datenschutzrichtlinien von Hotels.com, die für alle Informationen gelten, die auf dieser Hotels.com-Website und/oder in Hotels.com-Anwendungen bereitgestellt oder erfasst werden, darunter die Hotels.com-App für Smartphones und Tablet-PCs und Anwendungen auf Social-Media- oder sonstigen Websites (jeweils eine „App“), die bereitgestellt werden durch Hotels.com, L.P. 5400 LBJ Freeway, Suite 500, Dallas, Texas 75240, USA („Hotels.com“, „wir“, oder „uns“).

Es ist uns bewusst, dass Online-Geschäfte von Ihrer Seite ein hohes Maß an Vertrauen erfordern. Für sind ist die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten eine Selbstverständlichkeit, denn wir nehmen das uns entgegengebrachte Vertrauen sehr ernst. Bitte lesen Sie sich diese Erklärung durch, um mehr über unsere Datenschutzrichtlinien zu erfahren.

Welche Daten erfasst Hotels.com von mir?

Allgemein Wir erhalten und speichern alle Daten, die Sie auf unserer Website oder in Apps eingeben, oder die Sie uns auf anderem Weg übermitteln. Dazu zählen auch Daten, mit denen Sie identifiziert werden können („personenbezogene Daten“), darunter Ihr Vor- und Nachname, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, Name des Karteninhabers und Ablaufdatum). Manchmal fragen wir Sie auch nach Ihren Vorlieben bei Hotelzimmern oder Vielflieger- und Mietwagenprogrammen. Sie müssen uns keine Daten geben, aber grundsätzlich sind einige Daten erforderlich, damit Sie Hotelzimmer buchen können; sich als Mitglied anmelden können; Reisen buchen können; ein Reiseprofil anlegen können; an Umfragen, Wettbewerben und Gewinnspielen teilnehmen können; uns Fragen stellen können oder andere Transaktionen auf unserer Website oder in den Apps starten können.

Daten von Mitreisenden Wenn Sie eine Reservierung für jemand anderen über diese Website oder eine der Apps vornehmen, benötigen wir von dieser Person personenbezogene Daten und Reisevorlieben. Bevor Sie personenbezogene Daten und Reisevorlieben von Dritten an uns weitergeben, sollten diese ihr Einverständnis erklären, da die Daten nur über Ihr Konto eingesehen und geändert werden können.

Daten aus anderen Quellen In regelmäßigen Abständen können wir auf legalem Weg Ihre personenbezogenen und unpersönlichen Daten von Vertriebspartnern, Geschäftspartnern und anderen Dritten erhalten, die wir Ihren Kontoinformationen hinzufügen. Dazu gehören aktualisierte Liefer- und Adressdaten, frühere Bestellungen und demografische Daten. Automatische Datenübermittlung Wenn Sie diese Website besuchen, erfassen wir einige Computerdaten automatisch. Wir erfassen beispielsweise Ihre IP-Adresse, Ihren Internetbrowser (z. B. Firefox, Safari oder Internet Explorer) und die verweisende Website. Auch Daten zu Ihrer Onlinetätigkeit können erfasst werden, darunter angesehene Reisen oder getätigte Reservierungen. Wir erfassen diese automatischen Daten, weil wir Ihnen ein individuelles Benutzererlebnis bieten und Betrugsfälle verhindern möchten. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Welche Cookies und andere Technologien werden verwendet?“

Social Media Wenn Sie bestimmte Social-Media-Funktionen von Hotels.com auf unserer Website, in einer App oder anderweitig über einen Social-Media-Anbieter nutzen, können wir über diesen Social-Media-Anbieter auf Ihre Daten zugreifen, sofern dies die Richtlinien des Anbieters zulassen. So bieten wir zum Beispiel die Möglichkeit, sich auf unserer Website mit einem Facebook-Konto anzumelden, so dass Sie nur Ihre Facebook-Kontodaten benötigen und die erforderlichen Daten nicht mehr manuell auf unserer Website eintragen müssen. Wenn Sie eine Social-Media-Funktion nutzen und wenn Sie sie in Ihrem Social-Media-Konto eingebunden haben, können wir auf bestimmte Informationen zugreifen, darunter Ihr Name, Profilbild, Geschlecht, Geburtstag, E-Mail-Adresse, Stadt oder Gegend und weitere Informationen, die Sie veröffentlicht haben. Wir können auf Informationen zu Ihrem jeweiligen Standort („Standortdaten“) zugreifen, die Sie einem Social-Media-Anbieter mitteilen, wenn die Datenschutzeinstellungen von Ihnen und Ihren Freunden dies zulassen. Das hilft uns dabei, Ihnen relevante Inhalte anzeigen zu können. Bitte beachten Sie, dass Ihre Standortdaten bei einem Social-Media-Anbieter möglicherweise auch für Ihre Freunde sichtbar sind, wenn dies Ihre Datenschutz- oder Privatsphäre-Einstellungen für den jeweiligen Social-Media-Anbieter zulassen. Wir können außerdem auf Daten von Social-Media-Anbietern zugreifen, auf deren Websites wir eine App anbieten, um mehr über Ihre Nutzung dieser App zu erfahren.

Wozu benötigt Hotels.com meine Daten?

Wir verwenden Ihre vertraulichen Rechnungsinformationen (z. B. Name des Karteninhabers, Kreditkartennummer und Ablaufdatum), um Ihre auf unserer Website oder über eine App getätigten Reisebuchungen abzuschließen. Weitere Informationen über Sie werden für folgende Zwecke verwendet, sofern Sie Ihr Einverständnis gegeben haben: Bereitstellung von gewünschten Produkten und Dienstleistungen; Bereitstellung von Buchungsbestätigungen und -updates; Verwaltung Ihres Kontos, einschließlich Rechnungsabwicklung und Reisebenachrichtigungen; Kontaktaufnahme mit uns im Allgemeinen; Antworten auf Ihre Fragen und Kommentare; Erfassung Ihres Interesses an unseren Produkten und Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen, Website und Apps; Benachrichtigungen zu Sonderangeboten oder Produkten und Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten; individualisiertes Kundenerlebnis auf unserer Website oder mit unseren Apps; Belohnung als Teil eines Bonus- oder Kundenprogramms, sofern Sie daran teilnehmen; Bereitstellung von Informationen Ihrerseits, z. B. durch Umfragen; Beilegung von Streitigkeiten, Gebühreneintreibung, Problemlösungen; Unterbindung von potenziell untersagten oder illegalen Aktivitäten; Geltendmachung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen; und weitere Zwecke, die zum Zeitpunkt der Datenerfassung erläutert werden.

E-Mail-Verkehr Wir möchten, dass Sie möglichst unkompliziert von reiserelevanten Angeboten auf unserer Website und in unseren Apps profitieren können. Das erreichen wir beispielsweise, indem wir Ihnen E-Mails senden, die relevante Informationen zu Ihrem Interesse an Hotels enthalten, sofern Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zugestimmt haben. Wenn es gesetzlich erforderlich ist, halten wir uns an öffentlich verfügbare Abmeldelisten, wenn wir Ihnen Werbe-E-Mails zusenden. Wenn Sie beispielsweise auf unserer Website nach einem Hotel in New York suchen, es aber nicht buchen, könnten wir Ihnen eine E-Mail senden, in der wir Sie über Sonderangebote für Hotels in New York informieren. Wir sind davon überzeugt, dass Ihnen diese E-Mails wertvolle Informationen über reiserelevante Spezialangebote auf unserer Website oder in unseren Apps liefern. In allen E-Mails, die wir Ihnen senden, finden Sie immer die Möglichkeit, solche E-Mails abzubestellen.

Weitere Informationen dazu finden Sie unten im Abschnitt „Welche Wahlmöglichkeiten habe ich bezüglich der Erfassung, Nutzung und Weitergabe meiner Daten?“

An wen gibt Hotels.com meine Daten weiter?

Mit Ihrer Zustimmung geben wir Ihre Informationen an folgende Rechtsträger weiter:

  • Reiseanbieter wie Anbieter von Hotels, Flügen, Mietwagen und Freizeitaktivitäten, die Ihrer Reisebuchung entsprechen und die dort gewünschten Leistungen erbringen. Alle von Dritten erbrachten Dienstleistungen werden als solche kenntlich gemacht. Darum empfehlen wir, die Datenschutzerklärungen aller Reiseanbieter zu lesen, wenn Sie deren Produkte über diese Website oder eine App erwerben möchten. Bitte beachten Sie, dass diese Reiseanbieter Sie auch kontaktieren und nach zusätzlichen Informationen über Sie fragen können, wenn es Ihre Reisebuchung erleichtert oder der Anbieter auf von Ihnen gestellte Fragen reagieren möchte. Wir können zwar anonyme Bewertungen an unsere Hotelpartner weiterleiten, werden dabei aber ohne Ihr vorheriges ausdrückliches Einverständnis keine Namen oder Kontaktdaten weitergeben. Wir können nicht dafür verantwortlich gemacht werden, wenn ein Hotel aus dem Inhalt Ihrer Bewertung auf Ihre Identität schließt und sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzt.
  • Drittanbieter, die Dienstleistungen oder Funktionen in unserem Namen anbieten, darunter Kreditkartenabwicklung, Business Analytics, Kundenservice, Marketing, Verbreitung von Umfragen oder Gewinnspielen und Verhinderung von Betrugsfällen. Manchmal autorisieren wir Drittanbieter auch, Daten in unserem Namen zu erfassen, wenn es für bestimmte Funktionen auf unserer Website oder in unseren Apps unerlässlich ist oder dadurch Onlinewerbung, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist, einfacher angeboten werden kann. Drittanbieter können nur in dem Umfang auf Daten zugreifen und sie erfassen, wie es für die Erfüllung ihrer Funktionen erforderlich ist. Die Weitergabe und Verwendung dieser Daten zu einem anderen Zweck ist ihnen untersagt. Wir verlangen von ihnen auch die gleichen Datenschutzverfahren, wie wir sie anwenden. Bitte beachten Sie, dass diese Drittanbieter in Ländern ansässig sein können, die ein anderes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten bieten als Ihr Wohnsitzland. Trotzdem sind wir immer darum bemüht, Ihre personenbezogenen Daten unter strengen Datenschutzauflagen zu erfassen.
  • Geschäftspartner, mit denen wir zusammen Produkte oder Dienstleistungen anbieten oder deren Produkte oder Dienstleistungen auf unserer Website oder über unsere Apps angeboten werden. Sie wissen immer, wenn bei einem von Ihnen gewünschten Produkt oder Dienstleistung ein Geschäftspartner involviert ist, da der Name – entweder allein oder zusammen mit unserem – angezeigt wird. Wenn Sie diese zusätzlichen Leistungen in Anspruch nehmen möchten, können wir Informationen über Sie, darunter auch Ihre personenbezogenen Daten, an diese Partner weitergeben. Bitte beachten Sie, dass wir die Datenschutzverfahren dieser Drittgeschäftspartner nicht kontrollieren.
  • Verweisende Websites. Wenn Sie von einer anderen Website auf diese Website verwiesen wurden (z. B. durch einen Link, auf den Sie auf einer anderen Website geklickt haben und der Sie zu uns weitergeleitet hat), können wir einige Daten über Sie an diese verweisende Website weitergeben. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen aller Websites, die Sie an uns verwiesen haben, zu lesen.
  • Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe. Wir können personenbezogene Daten an unsere Partnerunternehmen innerhalb der Expedia, Inc.-Familie weitergeben. Eine Liste dieser Unternehmen finden Sie unter http://www.expediainc.com. Durch die Weitergabe der Daten können wir Sie, sofern Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben, über reiserelevante und andere Produkte und Dienstleistungen informieren, die Sie interessieren könnten. Wenn unser Mutterunternehmen und unsere Partnerunternehmen auf Ihre Daten zugreifen, gelten für sie mindestens genauso strenge Datenschutzauflagen, wie sie in dieser Datenschutzerklärung festgelegt wurden. Sie halten sich auch an alle geltenden Gesetze zum Übermitteln von Werbung. Dazu gehört auch, dass Sie in jeder Werbe-E-Mail, die Sie von ihnen erhalten, wählen können, ob Sie solche Werbe-E-Mails in Zukunft erhalten möchten.
  • Social-Media-Anbieter. Wenn Sie bestimmte Social-Media-Funktionen von Hotels.com auf unserer Website oder in unseren Apps nutzen, geben Sie Ihre Daten an den Social-Media-Anbieter (z. B. Facebook) weiter und für Ihre weitergegebenen Daten gelten die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Anbieters (dazu zählt auch, dass wir über den Social-Media-Anbieter möglicherweise auf solche Daten zugreifen können). Es ist möglich, dass Sie Ihre Datenschutz- bzw. Privatsphäre-Einstellungen für diese Social-Media-Anbieter ändern können. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Social-Media-Anbieters. Wenn Sie Ihr Hotels.com-Konto mit einem Social-Media-Anbieter verknüpfen, z. B. über „Facebook Connect“, können wir bei dem Social-Media-Anbieter Informationen zu Ihrer Nutzung von Hotels.com veröffentlichen, z. B. Ihre Welcome Rewards® oder Bewertungen, die Sie auf Hotels.com veröffentlicht haben. Solche Informationen können auf den Websites oder Dienstleistungen dieses Social-Media-Anbieters veröffentlicht werden. Informationen, die bei dem Social-Media-Anbieter zu sehen sind, werden dem Konto bei diesem Social-Media-Anbieter zugeschrieben, mit dem Ihr Hotels.com-Konto verknüpft ist. Sie können das automatische Veröffentlichen solcher Informationen durch den Social-Media-Anbieter deaktivieren, indem Sie Ihre Datenschutzeinstellungen für diesen Social-Media-Anbieter ändern. Kein Social-Media-Anbieter erhält von uns Zugriff auf Ihre Hotels.com-Kontonummer oder -informationen. Wenn Sie Ihr Hotels.com-Konto mit dem Konto bei einem Social-Media-Anbieter verknüpfen, können wir Ihren Benutzernamen und Ihr Profilbild bei diesem Social-Media-Anbieter auch mit anderen Hotels.com-Nutzern teilen. Auch das Veröffentlichen solcher Informationen können Sie in den Datenschutzeinstellungen bei diesem Social-Media-Anbieter deaktivieren.

In folgenden Fällen können wir Ihre Daten ebenfalls weitergeben:

  • Als Reaktion auf eine Subpoena, einen Gerichtsbeschluss oder einen anderen rechtlichen Prozess; um unsere Rechte zu begründen und auszuüben; um uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen; oder wie es anderweitig vom Recht gefordert wird. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, Widerspruch einzulegen oder alle uns zur Verfügung stehenden Rechte zu nutzen oder darauf zu verzichten.
  • Wenn wir es für angemessen halten, illegale oder vermutlich illegale Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder um dagegen vorzugehen; um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit unseres Unternehmens, dieser Website oder unserer Apps sowie unserer Kunden oder anderen zu schützen und zu verteidigen; und in Verbindung mit unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen und anderen Vereinbarungen.
  • In Verbindung mit einer Firmentransaktion wie einer Veräußerung, einem Zusammenschluss, einer Zusammenlegung, einer Übernahme oder im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz.

Abgesehen von den eben genannten Fällen werden Sie informiert, wenn Ihre personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben werden und Sie haben dann die Möglichkeit, uns die Weitergabe solcher Informationen zu untersagen. Wir können auch zusammengefasste oder anonymisierte Daten an Dritte weitergeben, darunter Werbetreibende und Investoren. So informieren wir zum Beispiel unsere Werbepartner darüber, wie viele Besucher unsere Website hat oder welche die beliebtesten Hotels und Reiseziele sind. Diese Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen der Weiterentwicklung der hoffentlich für Sie interessanten Inhalte und Dienstleistungen.

Wie kann ich auf meine Daten zugreifen oder sie ändern?

Sie können im Abschnitt „Konto“ auf dieser Website auf Ihre Kontaktdaten zugreifen und sie bearbeiten. Sie können Ihr Konto auch auflösen, indem Sie sich an die unten genannte E-Mail-Adresse wenden. Bitte beachten Sie, dass Sie sich nicht mehr einloggen oder auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können, wenn Ihr Konto aufgelöst wurde. Sie können jedoch jederzeit ein neues Konto erstellen.

Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten über diese Website oder unsere Apps erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten aufbewahren. Wir können kontozugehörige Daten weiterhin verwenden, um unsere rechtmäßigen Unternehmensziele zu verfolgen, um unseren rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen sowie zu Dokumentations- und Analysezwecken. Strenge technische Maßnahmen sorgen dafür, dass die Kontodaten nicht in unautorisierte Hände gelangen.

Wenn Sie kein Kundenkonto bei uns haben oder uns in Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, die nicht in Ihrem Konto zu finden sind, kontaktieren möchten, erreichen Sie uns unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse, damit wir auf Ihre bei uns hinterlegten Daten zugreifen, sie löschen oder ändern. Sie können uns auch um eine Aufschlüsselung für die Verarbeitung Ihrer Daten bitten. Das Einverständnis für die Verarbeitung Ihrer Daten, das Sie uns durch das Akzeptieren dieser Datenschutzrichtlinien gegeben haben, kann per E-Mail an die unten genannte Adresse zurückgezogen werden.

Welche Wahlmöglichkeiten habe ich bezüglich der Erfassung, Nutzung und Weitergabe meiner Daten?

  • Wie oben beschrieben haben Sie die Möglichkeit, uns keine Daten zu übermitteln, auch wenn sie für Hotelbuchungen erforderlich sein könnten oder Sie dann einige Funktionen auf unserer Website oder in unseren Apps nicht nutzen können.
  • Auch können Sie Daten hinzufügen oder aktualisieren oder Ihr Konto wie oben beschrieben auflösen.
  • Wenn Sie sich als Mitglied unserer Website registrieren, können Sie entscheiden, ob Sie unsere Newsletter mit Sonderangeboten oder E-Mails zu Produkten und Leistungen von Dritten erhalten möchten. Als registrierter Nutzer können Sie Ihre Einstellungen jederzeit in Ihrem Konto ändern. Auch wenn Sie kein Mitglied sind, haben Sie in allen unseren E-Mails die Wahl, sich von Werbe-E-Mails abzumelden. Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, Ihnen andere E-Mails ohne Abmeldemöglichkeit zu senden, darunter Service- und administrative Benachrichtigungen, die für Ihr Konto oder Ihre Transaktionen relevant sind.
  • Auf unserer Website oder in unseren Apps können Sie möglicherweise auch eine Mobilfunknummer hinterlegen, um die Bestätigungsdetails für Ihre Hotelreservierung zu erhalten.

Welche Cookies und andere Technologien werden verwendet?

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Surfen im Internet für fast alle Websites auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Cookies erkennen Sie nicht persönlich und schaden weder Ihrem Computer noch Ihrem Mobilgerät. Websites verwenden sie, um Ihnen ein verbessertes Nutzererlebnis bieten zu können, um uns Daten zur Analyse ermitteln zu können, die uns beim ständigen Verbessern unserer Website helfen, und um Daten über beliebte Reiseziele zu erfassen, so dass wir Ihnen Reiseangebote zeigen können, die für Sie interessant und relevant sind.

Wir arbeiten auf unserer Website beispielsweise mit Cookies, damit Sie sich nicht jedes Mal mit Ihren Nutzerdaten anmelden müssen, wenn Sie uns besuchen. Andere Cookies verraten uns, was Sie auf unserer Website besonders interessiert hat und was nicht, so dass wir Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch auf Sie zugeschnittene Optionen bieten können. Wir und einige unserer Partner verwenden auch Cookies auf unserer Website, um den Wirkungsgrad unserer Werbung zu messen und herauszufinden, wie Besucher unsere Site nutzen.

Weitere Informationen zu den Cookies, die wir uns unsere Partner auf unserer Website nutzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie noch Fragen zu unserer Nutzung von Cookies oder anderen Technologien haben, können Sie uns auch über unser Kundenservice- und Feedbackformular eine E-Mail senden und wir stehen Ihnen Rede und Antwort.

Was muss ich zur Nutzung der Hotels.com-Apps für Smartphones und Tablet-PCs wissen („mobile Apps“)?

Wenn Sie eine mobile App von Hotels.com nutzen, erfassen und nutzen wir Ihre Daten im gleichen Umfang und für die gleichen Zwecke wie auf unserer Website.

Zusätzlich nutzen wir noch andere Daten, die automatisch bei der Nutzung unserer mobilen Apps erfasst werden. Im Speziellen:

  • Wir erfassen, auf welche Funktionen der mobilen App Sie zugreifen und welche Sie nutzen. So können wir feststellen, welche Bereiche der mobilen App für unsere Kunden von Interesse sind. Das hilft uns beim ständigen Verbessern der mobilen App. Mit den dafür gesammelten Daten können wir Sie nicht direkt identifizieren.
  • Jede mobile App übermittelt auch den Geräte-Identifikator (Unique Device Identification, „UID“), eine Zahlen- oder Buchstabenkombination, die Ihr Mobilgerät eindeutig kennzeichnet. Dies nutzen wir nur beim ersten Öffnen der mobilen App, damit wir für unser Werbenetzwerk die Anzahl der Downloads durch Klicks auf Werbebanner und andere Marketingtools der jeweiligen Anbieter feststellen können.
  • Wenn Sie die Funktion „Tagesangebote in der Nähe“ einer mobilen App nutzen, arbeiten wir mit Ihren aktuellen Standortdaten, die von Ihrem Telefon mithilfe von GPS oder anderen Technologien bereitgestellt werden, um Ihnen Hotels in der Nähe anzeigen zu können. Wir erfassen die Standortdaten nur, wenn Sie auf die Funktion „Tagesangebote in der Nähe“ klicken. Zudem können Sie die Standort-Datenerfassung jederzeit in den Geräteeinstellungen deaktivieren.
  • Jede mobile App sendet uns auch Fehlermeldungen, falls sie abstürzt oder nicht mehr reagiert. Dadurch können wir den Fehler untersuchen und die Stabilität der mobilen App in zukünftigen Releases verbessern. In diesen Fehlermeldungen übermittelt die mobile App auch Daten zum Mobilgerät, z. B. Modell und Version, UID, wann der Fehler auftrat, welche Funktion dabei genutzt wurde und in welchem Zustand sich die App zum Zeitpunkt des Fehlers befand. Diese Daten werden ausschließlich zur Fehlersuche und -behebung verwendet.

Sie können immer kontrollieren, welche Daten eine mobile App an uns übermittelt. Das können Sie in den App-Einstellungen tun – entweder im Einstellungsmenü der mobilen App selbst oder indem Sie die Einstellungen Ihres Mobilgerätes anpassen. Alternativ können Sie die mobile App auch komplett von Ihrem Mobilgerät löschen und unsere Leistungen über unsere Website in Anspruch nehmen.

Wie schützt Hotels.com meine Daten?

Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen, wenn Sie auf unserer Website oder mit unseren Apps Hotelbuchungen vornehmen, darum steht der Datenschutz bei uns an oberster Stelle. Natürlich kann keine Website und keine App absolute Sicherheit garantieren, aber wir haben geeignete administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, zu schützen. So haben zum Beispiel nur autorisierte Mitarbeiter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und das auch nur für zugelassene Geschäftsabläufe. Zusätzlich verschlüsseln wir Ihre vertraulichen Daten, wenn sie zwischen Ihrem und unserem System ausgetauscht werden, und wir arbeiten mit Firewalls und Angrifferkennungssystemen, damit unautorisierte Personen nicht auf Ihre Daten zugreifen können.

Wie sieht der Datenschutz für Kinder aus?

Diese Website richtet sich an alle Altersstufen und weder die Website noch die Apps bieten Leistungen speziell für Kinder. Sollte ein Kind unter 18 Jahren personenbezogene Daten nach unserem Wissen ohne das Einverständnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten an uns übermitteln, löschen wir diese Daten sofort.

Was muss ich bei externen Links beachten?

Wenn Sie auf dieser Website oder in den Apps auf irgendeine Art und Weise auf eine andere Website weitergeleitet werden, werden diese Websites nicht von dieser Datenschutzerklärung abgedeckt. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser anderen Websites zu lesen, um Informationen zu deren Verfahren zum Erfassen, Nutzen und Freigeben von personenbezogenen Daten zu erhalten.

Was passiert außerhalb der USA mit meinen Daten?

Wenn Sie unserer Website oder unsere Apps außerhalb der USA besuchen bzw. nutzen, beachten Sie bitte, dass Ihre Daten in die USA weitergeleitet und dort gespeichert und verarbeitet werden können, da sich dort unsere Server und unsere Zentraldatenbank befinden. Der Datenschutz und andere Gesetze in den USA und anderen Ländern ist möglicherweise nicht so umfangreich wie in Ihrem Land, aber wir versichern Ihnen, dass wir alle möglichen Schritte unternehmen, um Ihren Datenschutz zu gewährleisten. Indem Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen, nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten an unsere Einrichtungen und an diejenigen Drittpartner, an die wir Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung weitergeben, weitergeleitet werden können.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

In Zukunft sind Änderungen an dieser Datenschutzerklärung möglich. Über wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung benachrichtigen wir Sie per E-Mail (an die Adresse, die Sie uns mitgeteilt haben) oder indem wir eine Benachrichtigung gut sichtbar auf unserer Website und/oder in unseren Apps platzieren.

Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben (oder zu Ihrer Reiseplanung oder Buchung), wenden Sie sich bitte an uns:

E-Mail: Kundenservice
Hotels.com, L.P.
Attn: Privacy Office
5400 LBJ Freeway
Suite 500
Dallas, Texas 75240
USA

Diese Datenschutzerklärung trat am 11.02.2013 in Kraft.